Home / Bitcoin-Kurs / Fundstrat Global Advisors: Sinkende Mining-Kosten treiben Bitcoin-Kurs auf 36.000 US-Dollar bis Ende 2019

Fundstrat Global Advisors: Sinkende Mining-Kosten treiben Bitcoin-Kurs auf 36.000 US-Dollar bis Ende 2019

Ein in dieser Woche veröffentlichter Bericht von Fundstart Global Advisors verheißt dem Bitcoin astronomisches Wachstum. Bis Ende 2019 soll der Bitcoin-Kurs auf 36.000 US-Dollar, umgerechnet knapp 30.000 Euro steigen. Treibender Faktor dafür seien sinkende Kosten der Mining-Branche. Dies verkündete unter anderem Fundstrat-Chefstratege Tom Lee. Kurzfristig sieht er jedoch bereits für die kommenden Tage einen Anstieg…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Fundstrat Global Advisors: Sinkende Mining-Kosten treiben Bitcoin-Kurs auf 36.000 US-Dollar bis Ende 2019 erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close