Home / BTC-ECHO / Frankreich setzt 15 Krypto-Websites auf schwarze Liste

Frankreich setzt 15 Krypto-Websites auf schwarze Liste

Die französische Finanzmarktbehörde AMF hat eine schwarze Liste von Kryptowährungs-Websites zusammengestellt. Die aufgelisteten Anbieter sollen sich unrechtmäßig an Investoren aus Frankreich richten. Ihr Fehler: Sie hatten sich zuvor nicht registrieren lassen. Am 15. März hat die französische Finanzmarktaufsicht AMF eine schwarze Liste mit 15 Websites veröffentlicht. Diese Seiten fordern laut der Aufsicht unrechtmäßig dazu auf,…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Frankreich setzt 15 Krypto-Websites auf schwarze Liste erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close