Fotos des Eee PC mit 10 inch Display (Eee PC 1001)

Gestern erst berichteten wir, dass Asus noch fuer dieses Jahr einen Eee PC mit 10 inch Display angekuendigt hat.
Auch wenn sich die meissten User froh waeren, wenn zumindest erst einmal der Eee PC 900 mit 8.9" Display verfuegbar waere, so macht dieser Schritt angesichts der Konkurrenz durch den MSI Wind und den ECS G10IL sicherlich Sinn:

Eee PC 1001

Eee PC 1001

Eee PC 1001

Eee PC 1001

Eee PC 1001

Eee PC 1001

Es ist ganz klar zu erkennen, dass der Eee PC "1001" ein voellig anderes Gehaeuse hat, wie der Eee PC 701 bzw. der Eee PC 900. Generell erscheint die Verarbeitungsqualitaet auch hochwertiger und wir duerfen uns sicher sein, dass dieses Geraet in einer Preisklasse jenseits von 500$ liegt. Vielleicht die ideale Plattform um die GPS, Touchscreen und Bluetooth Geruechte zu bestaetigen?!

Wer sich nun fragt, woher wir denn die Bilder eines Eee PCs mit 10" Display haben...
Nun, das System wurde bereits zur Computex 2007 vorgestellt und wir haben fuer euch noch einmal die entsprechenden Fotos rausgesucht.

Quellen: Heise.de - Matbe.com - Akihabaranews.com

Ähnliche Beiträge

  1. Weitere Fotos des “Fashion” HP 2133 mit 10.2 inch Display
  2. Eee PC Konkurrent von Dell mit 8.9 inch Display
  3. HP 2133 Mini-Note mit 10.2 inch Display
  4. Eee PC 1000HA: 10.2 inch Netbook fuer unter 300 Euro
  5. Lieferengpaesse fuer 8.9 inch Displays
  6. Eee PC mit 8″, 9″, 10″ Display und Touchscreen!
  7. Auch weiterhin 7 und 8.9 inch Eee PCs
  8. Asus Eee PC 1005PR mit HD Display auf der CeBIT

Tags: , ,

27 Responses to “Fotos des Eee PC mit 10 inch Display (Eee PC 1001)”

  1. S7 #

    Nachdem asus ja sehr regelmäßig enttäuscht, sei es nun durch Meldungen wie “der linux eee900 kommt in europa nicht, nur der 12gb-eee900 mit winxp” oder eben durch nichtankündigen von dingen wie der akku-verkleinerung, nichteinhalten von terminen etc., habe ich kein interesse mehr an asus-produkten. ich warte aufs msi wind oder evtl noch aufs ecs g10il.
    just my 2 cents
    s7

    April 22, 2008 at 8:35 pm
  2. Wolfi #

    Genau das sehe ich auch so. Schade drum.

    April 22, 2008 at 8:42 pm
  3. thomas #

    DIE FOTOS SIND UR UR UR UR ALT!!!!

    April 22, 2008 at 9:12 pm
  4. Jüüürgen #

    Ist mir ganz klar zu gross. Eins der Kaufargumente für den 701 war für mich die Grösse: ein Notebook im DIN-A5 Format für 300 €? Bäm, gekauft. Benutz ich jeden Tag als mein digitales Notizbuch und Surfstation, schön bequem in einer Urbantool slotBar (Schleichwerbung olé? Die Tasche ist geil!).

    Und jetzt kommt eins irgendwo zwischen A5 und A4 für (min.) 500 €? Nee du… Zweck verfehlt.

    April 22, 2008 at 9:19 pm
  5. Thomas lies doch noch einmal den letzten Abschnitt.
    Und ich glaube deine Caps Lock Taste klemmt ;)

    April 22, 2008 at 9:30 pm
  6. Hmpf. Kann man den noch als EEE bezeichnen? Der EEE ist doch gerade dieses Feeling – einfach klein… Das ist der imho nicht mehr. Bevor ich mir _so_ einen hol’, hol ich mir lieber ein richtiges NB (nen TP wär’ cool :D )

    April 22, 2008 at 9:31 pm
  7. Román #

    ich warte noch immer auf was derartiges mit cd/dvd laufwerk…
    is mir viel wichtiger als das restliche zeug!
    das wär dann mal ein kompromiss zu hochleistungspcs. wenn ich auch meine cd-medien ohne meinen Desktop-PC verwendn kann. (auch ohne externes laufwerk…)

    April 22, 2008 at 9:47 pm
  8. RICOSCH #

    mich dem jüüürgen anschließem wollen,

    der erste war der richtige !! alles weitere nur Kosmetik und Geschäfft.

    Klein , fein und sparsam …ist der 701 mit meinem 5200 akku inbegriffen.

    jetzt tobt der konkurenzkampf. zu lasten des kunden :)

    April 22, 2008 at 10:06 pm
  9. Daniel #

    “jetzt tobt der konkurenzkampf. zu lasten des kunden”

    Bitte? Das musst du mir jetzt erklären. Damals im Politikunterricht nicht aufgepasst? :mrgreen:

    April 22, 2008 at 10:26 pm
  10. phil #

    Daniel, kurzfristig hat er recht. Asus kriegt doch wirklich kalte Füsse und versucht derzeit doch tatsächlich, schnellstmöglich wieder neue Produkte auf den Markt zu schmeißen, um Marktführer zu bleiben. Und das geht derzeit durch Missmanagement ziemlich auf Kosten der Produkte. Bleibt natürlich auf lange Sicht nicht so, da werden sich ja dann Alternativen finden und der Kunde profitiert von Konkurrenz am Markt..

    April 22, 2008 at 10:45 pm
  11. n0x #

    weiß gar nicht was ihr alle habt… wenn euch 10″ zu groß ist, kauft doch den 700er oder 900er! o.O ich persönlich hab eher interesse an einem 10″ und freue mich, dass es jetzt auch eine alternative von asus zum msi wind gibt…

    April 22, 2008 at 11:22 pm
  12. nix neues #

    @sascha: naja, wenn aus allem eine meldung gemacht werden muß…..

    April 22, 2008 at 11:52 pm
  13. @nix neues

    so sieht nun einmal der 10″ Eee aus der letztes Jahr vorgestellt wurde und ich gehe einfach mal schwer davon aus, dass die Mehrheit den nicht gesehen hat.

    Nach der gestrigen Asus Ankuendigung macht es doch Sinn diese Bilder wieder zu zeigen oder meinst Du nicht?

    April 23, 2008 at 12:10 am
  14. @sascha: der link auf die alten computex bilder hätte doch auch in der news von gestern platz gefunden. ansonsten ist ja außer vermutungen keine neue info in diesem post.

    aber ansonsten prima seite!!!

    April 23, 2008 at 12:20 am
  15. oh nein das ist nichts für mich. der eee war ein erfolg weil er so klein war! 10 zoll würde man sogar im originalen kleinen eee gehäuse unterbringen können. dann hätte der deckel natürlich kaum noch rand, aber es würde gehen.

    dieses modell wird in den regalen verstauben, vorallendingen für diesen preis.

    April 23, 2008 at 12:23 am
  16. ThePo8 #

    Jup, schließe mich meinem Vorkommentator voll und ganz an. Habe schon die ganze Zeit über nicht verstanden, warum für ein grösseres Display gleich ein noch grösseres Gehäuse hermuss? Den steigenden Preis vermag das nicht zu rechtfertigen; zu den Preisen und Größen ein perfekter Kandidat als Staubfänger im Kaufhausregal.

    April 23, 2008 at 12:42 am
  17. Feucht #

    Ich denke mal das Asus vielleicht durch eine größere Tastatur punkten will und deswegen ein größeres Gehäuse gewählt hat..

    April 23, 2008 at 8:01 am
  18. bigCamel #

    Hey, ist doch prima daß Asus seine Palette erweitert, so ist für jeden was dabei. Es gibt doch nicht bloß EIN perfektes Notebook, da hat doch jeder andere Ansprüche.

    April 23, 2008 at 10:04 am
  19. Met@l #

    Also ich finde es auch gut das Asusu seine Palette Vergrößert. Allerdings sieht es für mich aus, als das es wesentlich größer würde, dadurch wird er halt für viele uninteressant. Und Der Preis ist auch wieder ein schwachpunkt. Dann doch lieber ein 9″ Display mit einer 1280er auflösung. Denn den meisten kommt es ja eher auf die Auflösung an als auf die größe. Aber es werden sich sicherlich einige finden die ihren spaß an einem 11″ laptop mit 10″ display haben.

    April 23, 2008 at 12:43 pm
  20. Michael #

    Ich muss sagen, wenn das Gehäuse wirklich schon größer werden muss (?), dann sollten sie echt ein CD/DVD-Laufwerk spendieren. Vor allem da das neue Gerät sicher noch mehr kosten wird als der EEE900…

    April 23, 2008 at 7:56 pm
  21. GronkA #

    bigCamel hats erfasst.. jez hat asus doch iwie vom 7″ Eee über den R2H oder U2 bis hoch zu den küchentischgroßen monstern wirklich für jeden was im angebot

    April 24, 2008 at 6:36 pm
  22. GronkA #

    @Michael

    ganz vergessen, dich anzusprechen:
    wenn dich der preis stört.. meinst du ein dvd-laufwerk wird das ding nicht teurer machen?

    (sorry für doppelpost)

    April 24, 2008 at 6:38 pm
  23. blub #

    Das Display sieht ziemlich spiegelnd aus. Schade.

    May 3, 2008 at 9:09 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Asus EEE PC: Erste Fotos vom EEE 1000 / EEE 1001 | EEE900.de - Das Blog zum Asus EEE PC - April 22, 2008

    [...] nachdem der EEE 1000 angekündigt wurde, kursieren von dem Asus EEE PC mit 10 Zoll Display bereits Fotos im Internet. Wie diese zeigen, sieht der EEE 1000 bzw. EEE 1001 (hier ist bislang unklar, welche [...]

  2. Webnews.de - April 22, 2008

    Fotos des Eee PC mit 10 Inch Display aka Eee PC 1001…

    Nachdem Asus gestern einen Eee PC mit 10 Inch Display angekuendigt hat, sind nun die ersten Fotos im…

  3. newstube.de - April 22, 2008

    Fotos des Eee PC mit 10 inch Display (Eee PC 1001)…

    Nachdem Asus gestern einen Eee PC mit 10 Inch Display angekuendigt hat, sind nun die ersten Fotos im Netz aufgetaucht. Offensichtlich nutzt der Eee PC 1001 ein voellig anderes Gehaeuse, wie der Eee PC 701 und Eee PC 900. Dadurch duerfte er auch preisli…

  4. Eee PC 1000 und neuer "Lowcost" Eee PC | Eee PC News - May 28, 2008

    [...] Wochen spekulierten wir bereits mehrfach ueber den bereits auf der Computex 2007 vorgestellten Eee PC 1000 und die Kollegen von Digitimes bestaetigen nun diese Vermutungen. Nicht weniger interessant ist [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook