Home / Beschlagnahmung / Finanzspritze Bitcoin: Bundesländer füllen ihre Kassen

Finanzspritze Bitcoin: Bundesländer füllen ihre Kassen

Die deutschen Bundesländer sind Krypto-Millionäre. Im vergangenen Jahr haben die Behörden bis zu zweieinhalb Millionen Euro in Form der Kryptowährung konfisziert. Ein Großteil des Vermögens soll aus Razzien im kriminellen Milieu stammen, berichtet die Wirtschaftswoche. Aus Versteigerungen und Abverkäufen ist bereits ein Großteil in die Landeskassen geflossen. Hier soll das Geld nun den Opfern von…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Finanzspritze Bitcoin: Bundesländer füllen ihre Kassen erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close