Home / BTC-ECHO / Exklusiv: Ledgers Stellungnahme zum Hack von Saleem Rashid

Exklusiv: Ledgers Stellungnahme zum Hack von Saleem Rashid

Der 15-jährige Saleem Rashid schaffte es, eine Sicherheitslücke im Ledger-Wallet zu finden. Er konnte dadurch Transaktionen manipulieren und Seeds fälschen. Auf Anfrage erhielten wir dazu die Stellungnahme von Ledger, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Wie wir berichteten, gab es bei Ledger eine Sicherheitslücke, die die Manipulation des Wallets ermöglichte. Ledger reagierte mit einem Sicherheitsupdate.…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Exklusiv: Ledgers Stellungnahme zum Hack von Saleem Rashid erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close