Erster Test des Airis Kira 100


eeepcnews.de liefert euch die neuesten Infos über alle Asus Produkte!

Die Kollegen von Journal du Geek haben heute morgen einen umfangreichen Testbericht des Airis Kira 100 veroeffentlicht.
Der Airis Kira 100 setzt auf dem Quanta Referenzdesign auf, welches u.a. auch der Norhtec Gecko nutzt und soll somit gegenueber dem Eee PC 4G positioniert werden:

Airis Kira 100

Airis Kira 100

Airis Kira 100

Airis Kira 100

Airis Kira 100

Den gesamten Testbericht mit weiteren Fotos findet ihr HIER. Einige weitere Fotos, ein Video der Praesentation, sowie technische Daten koennt ihr HIER einsehen.

Ähnliche Beiträge

  1. Airis Kira 100 – Eee PC Konkurrent aus Spanien
  2. Video: Kira 200 Review
  3. Airis bringt ECS G10IL nach Europa
  4. Erster kurzer Test des VIA OpenBook
  5. Erster deutscher Eee PC 900 Test
  6. Erster Eee PC 900 Test
  7. Exklusiv: Erster deutscher HP 2133 Mini-Note Test
  8. Fotoserie: CTL IL1 Netbook

Tags: , , ,

8 Responses to “Erster Test des Airis Kira 100”

  1. ThePo8 #

    Zugeklappt wirkt das Teil ja noch OK, aber aufgeklappt sieht es nur noch unproportional und unförmig aus…

    April 25, 2008 at 4:25 pm
  2. Wolfi #

    Bohh die vollen Fettfinger auf dem Gehäuse !!
    das beste am dem Ding ist :

    - Akkulaufzeit: ca. 4h

    das wünsche ich mir dür all die anderen UMPCs !

    April 25, 2008 at 4:28 pm
  3. transwarp #

    Wirkt mir zu altbacken. Zuviel Platzverschwendung rund um Monitor und Tastatur. Das Dring strotzt or Optimierungsmöglichkeiten. Man braucht sich nur die Seitenansicht anzusehen …

    April 25, 2008 at 4:55 pm
  4. kronos #

    da sah ja sogar der Rand des 701ers richtig schön aus dagegen.

    Und die Tastatur könnte auch locker 3 cm größer sein …

    ein Klon ohne Besonderheiten, nix für mich

    April 25, 2008 at 5:15 pm
  5. Wolfi #

    Und was jetzt endlich mal gesagt werden muss. Jetzt gibt es bestimmt schon über 8 “Ankündigungen”. Der 701er ist altbacken und hat gegen die “irgendwann” kommende Konkurrenz nix mehr zu bieten. Ausserdem hat ASUS mit dem “Super” Akku viele angehende Käufer vergrault. Ob der 900er nun nen großen AKKU “irgendwann” weiß keiner. (Sobald die Konkurrenz größere einbaut, schmeisst ASUS einen die 100% als selbstverständlich hinterher!)

    Der 900er ist draußen.. Ja, in HongKong.. Super. Aber wann und in welchen Stückzahlen er hier in Deutschland erscheint steht in den Sternen. Genauso ist es mit den “Nachahmern”, jede Woche findet man eine neue Ankündigung. Aber weder einen genauen Release Termin noch 100%ige zusagen der Technischen Details (Anspielung auf den Akku).

    Ich hätte so gerne einen schönen UMPC mit:
    - >7″ Display (matt)
    - 1GB Speicher
    - SSD HD (8GB)
    - WindowsXP oder Linux ist wurscht
    - 2-3 USB
    - Akku min. 3 1/2 std
    - Gewicht bis 1,2kg
    - passive CPU Kühlung
    und das ganze bis max 400€

    das muss doch machbar sein. Ich glaube die wollen mein Geld einfach nicht :(

    April 25, 2008 at 5:27 pm
  6. eee 701 klon #

    sieht fast genau so aus wie der eee 701

    April 25, 2008 at 7:42 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Airis Kira available in France. | UMPCPortal - April 25, 2008

    [...] Journal Du Geek. (Love that name!) Via Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and [...]

  2. One A120 Netbook | Eee PC News - May 7, 2008

    [...] Es handelt sich auch hier um das Quanta Referenzdesign, welches bereits beim Norhtec Gecko und dem Airis Kira eingesetzt wird. Sicherlich ein ernstzunehmender Konkurrenz der offenbar auch umgehend verfuegbar [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook