April 18, 2008 Raffael 1Comment

Ja, nicht nur bei dem Titel dieser Nachricht fühlt man sich an Star Wars erinnert.
Auch wenn man sich das Bild des gemoddeten Eee PC 4G anschaut, kommt man sich vor, als wäre man irgendwo in der Zukunft gelandet, mitten zwischen Laser-Schwertern und Raumgleitern.

Wir berichteten schon vor einiger Zeit über diese "Supermodifikation" und die Auswüchse eines nicht zu stoppenden "Eee PC Tuners". Jetzt hat der gute Mann noch nachgelegt und zeigt uns wieder einmal, dass mit seiner letzten Modifikation noch längst nicht Schluss ist. Zu seinen Neuerungen zählen ein Touchscreen, ein integriertes Thermometer, Kupferplatten zum Kühlen der vielen Einzelteile und ein neuer Schalter.

Es ist schier unglaublich, wie viele Änderungen er an seinem EEE PC 4G vorgenommen hat und er dürfte auch wohl der einzige Nutzer weit und breit sein, bei dem der neue EEE PC 900 schon jetzt veraltet ist.

[Wiki] [via Eee-PC.de]

Ähnliche Beiträge.

One thought on “Episode 2: Rückkehr des Supermodders

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *