November 22, 2008 EPN 6Comment

Wie die Digitimes berichtet, soll ASUS die Produktion des Eee Top nun der Firma Quanta Computer überlassen haben. So werden Mitte 2009 noch eine 20 und 22 inch Eee Top Variante folgen. Die zuerst in Taiwan ausgelieferten Eee Tops sollen sich in zwei Jahren 5 Millionen mal verkaufen, so Vorstandsvorsitzender Jonney Shih. [Quelle]

Update: Die Kollegen von Eee-PC.de sind noch auf ein Video gestossen worden, in welchem das Eee Top ausführlich vorgestellt wird. Leider in Tschechisch, aber auch Bilder können ja viel sagen. Das Video nach dem Break.

Ähnliche Beiträge

  1. Asus Eee Keyboard kommt im April
  2. EeePC Update: Kamera in Skype integrieren
  3. [Update] Eee PC der 2. Generation nun doch mit Touchscreen und GPS?
  4. Eee PC 901 12G kommt diesen Monat
  5. ASUS Desktop Update 1.05 mit W-Lan Problem
  6. Asus kündigt Killer Produkt für Juni an!
  7. Xandros Software Update verfuegbar
  8. Eee PC 901 im Größenvergleich mit anderen Net-/Notebooks *Update*

6 thoughts on “Eee Top kommt mit größeren Bildschirmdiagonalen *Update*

  1. Schade find ich das ich diese Nettops (Asus, MSI, …) immer nur im Internet sehe und bis jetzt noch nie in einem Geschäft. Gehöre zu der Rasse Mensch die lieber in “echt” kauft als virtuell. Paares fürs Wa(h)re, anstelle Plastik für paar Klicks.

  2. teile die Meinung meines Vorredners 😉

    aber ich denke bis wir die hier in der Ausführlichkeit haben wird wohl noch n gutes Jahr vergehen…

  3. Achso, BARES war gemeint… musste es 2x lesen, um es zu verstehen!

    Aber Du hast Recht: das Ding im MM neben dem HP Touchsmart wäre der Knaller. Ich denke, die könnten sich nicht mehr retten dort. Da würden einige Interessenten bestimmt auch mit dem “kleinen” 15,6-Zöller auskommen.

    Ich freue mich jedenfalls drauf, denn ich benötige demnächst mal einen neuen Server.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *