Eee PC wird in Myanmar eingesetzt

Taeglich treffen neue Schaetzungen zu den Opferzahlen des Wirbelsturm Nargis aus Myanmar ein und weltweit laufen umfangreiche Hilfsmassnahmen an.
Die Organisation Relief.Asia liefert mehrere Eee PC an die gemeinnuetzige Organisation Myanmar Egress. Diese sollen die Hilfmannschaften bei der Koordination der Einsaetze vor Ort unterstuetzen:

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=VYIGvn0FIjA]

EeePC for Myanmar

EeePC for Myanmar

EeePC for Myanmar

Aktuelle News aus Myanmar

Relief.Asia

Myanmar Egress

Ähnliche Beiträge

  1. Hong-Kong: Eee PC 900 wird mit 4400mAh Akku ausgeliefert.
  2. CNET Asia waehlt den Eee PC zum besten UMPC!
  3. gOS 2.0 Rocket wird released
  4. ASUS Lamborghini VX6 wird ausgepackt (Video)
  5. ASUS Eee PC 1018P wird ausgepackt (Video)
  6. ASUS Eee PC 1215N wird ausgepackt (Video)
  7. ASUS Eee PC 1015PEM wird ausgepackt
  8. ASUS Eee PC 1215B wird ausgepackt-Video

Tags: , ,

4 Responses to “Eee PC wird in Myanmar eingesetzt”

  1. nismo #

    Erst mal herzliches Beileid an die Hinterbliebenen dieser Katastrophe.

    Die News selber erinnert mich an die Skodawerbung wo dieser Octavia die täglichen Strapatzen der Tour der France ertragen muss.

    Aber irgendwie sprichtnichts gegen den Einsatz des Eee 701 denn :

    - Akkulaufzeit
    - keine mechanischen Bauteile
    - robust
    - kompakt
    - schnell einsatzbereit

    Ich frage mich nur wie sehr ASUS diese Aktion unterstüzt hatt.
    Sollte ASUS diese Geräte tatsächlich umsonnst oder gar stark verbilligt zur Verfügung gestellt haben, hat sich ASUS in meinen Augen die Kriterien der letzten Tage mächtig aufpoliert.

    May 12, 2008 at 5:56 pm
  2. Wolfi #

    Also selbst im Original Artikel steht nix von Asus, nur das die von Relief.Asia gespendet worden sind. Sollte ASUS damit zu tun gehabt haben, wäre der name ASUS bestimmt gefallen.

    Also nix mit Image Besserung.

    (Ist der Ruf erst ruiniert….)

    May 12, 2008 at 8:35 pm
  3. ekeko #

    ja, erstmal keine kommerzielle Ausnutzung der Tragoedie finde ich ok. gut dass die EEE dort auch eingesetzt werden kann.

    May 12, 2008 at 8:43 pm
  4. zeroc #

    ich finde es nicht ok, dass man die katastrophe für werbezwecke gebraucht/ missbraucht. andere spenden mehr und lassen sich nicht öffentlich feiern. zumal der eee eben nicht geeignet ist. es sei denn, er wurde für die zwecke vorab angepasst.

    die organisationen sind bestens gerüstet und nutzen meist outdor high-end geräte und nu kommt da nen paket mit spielzeugen an. derwert dieser aktion ist für die opfer = null.

    May 13, 2008 at 9:13 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook