December 21, 2007 Sascha 2Comment

Wie die Digitimes aus Taiwan heute berichtet, uebertreffen die Verkaufszahlen des Eee PC selbst die optimistischsten Erwartungen von Asus. In weniger als einem Quartal hat Asustek fast 350 000 Einheiten verkauft. Asustek selbst rechnete mit maximal 300k! Wenn jetzt noch der Verkauf in Japan und Zentral-Europa startet, sollte es kein Problem sein diese Zahlen im ersten Quartal 2008 noch zu uebertreffen!

Ähnliche Beiträge

  1. MSI übertrifft eigene Absatz Erwartungen
  2. Asus präsentiert 3 neue Modelle auf der CeBIT 2010: 1015P, 1016P und 1018P, alle im neuen Alu-Gehäuse
  3. Alle Features der neuen Eee Generation gelistet
  4. Asus Eee PC 1215N alle Daten und Fakten
  5. Des Einen Freud (Acer+ASUS) ist des Anderen Leid (Intel)
  6. Alle ASUS Eee PC 1015 im Vergleich
  7. Alle Eee PC Modelle auf einen Blick
  8. Pastellfarben nun fuer alle Eee PCs?

2 thoughts on “Eee PC Verkauf sprengt alle Erwartungen!

  1. Weiss jemand ob es das teil evtl. noch für 250€ gibt? denke mal werde mir die 2 g variante holen wenn diese so 230 euro kostet.. cya!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *