EEE PC mit “Preview-Award” geehrt!

Der EEE PC hat sich schon seit langem in die Herzen der Benutzer gekämpft. Doch nicht nur für Liebhaber ist er unabdingbar. Jetzt hat der EEE PC einen ersten Preis erhalten. Dieser nennt sich "Preview-Award".

Der "Preview-Award" wird von über 300 Fachjournalisten aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland verliehen. Der Preis wird vergeben für das innovativste Produkt auf der CeBIT.

Das besondere an diesem Preis ist, dass er nicht nur von einem Unternehmen, einer Redaktion oder von einer Fanbase gewählt wird sondern von einer Art Gremium. Diese Gremium nennt sich "CeBIT-Preview", ebenso wie der Preis und dieses besteht aus Journalisten der wichtigsten Fach-, Wirtschafts- und Publikumsmedien. Es handelt sich also um Leute, deren täglich Brot die Hardware und die neuen innovativen Techniken sind. Man kann also mit Recht behaupten, dass dieser Preis wohl einer der kompetentesten ist, den es zu erringen gibt.

Bei der Auswertung der von den Journalisten ausgefüllten Fragebögen, kam der EEE PC deutlich auf Platz eins, mit stolzen 36,3% der Stimmen. Damit verwies er den sogenannten "0-Watt-Monitor" von Fujitsu (15,2%) und das Navigationsgerät "Navigon 8110" von Navigon (11,1%) auf die Plätze.

Man sieht also, der CLUMPC von ASUS hatte es nicht leicht und konnte sich dennoch deutlich absetzen. Damit haben alle Besitzer des EEE PC noch einen Grund mehr, stolz auf das kleine "Wunder" zu sein.

Quelle

Ähnliche Beiträge

  1. Video: MSI Wind preview
  2. Video: Eee PC Preview auf N24
  3. Eee PC zur “Hardware of the year” gekuert
  4. Video: Eee PC 900 Preview
  5. Video: Eee PC 1000 Preview
  6. Video: Acer Aspire One Preview
  7. Video: Cloudbook Preview
  8. Video: LG X110 Preview

Tags: , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook