January 4, 2008 Christian 18Comment

Nachdem Asus den Vertrieb des Eee PC's bereits ins neue Jahr verschoben hatte, folgt nun ein erneuter Aufschub. Nach einem Bericht des Bloggers Vincent Vallo auf vVallo.com kann Asus den Erscheinungstermin nicht einhalten und plant den Verkauf nun für Ende Januar. Fragwürdig, wie die Community und Liebäugler nun mit dieser Nachricht umgehen, sind es doch nur noch 6 Tage bis zum offiziellen Start gewesen. Die genaue Erklärung steht im Klapptext.

”Herr Barz, Sales Director Notebooks & Handheld Products von Asus: “Wir mussten gestern leider die Entscheidung treffen, dass der Launch auf Ende Januar verschoben wurde. Entgegen vorhergehender Aussagen, bereits zum 10. Januar mit einer kleinen Anzahl ausgewählter Partner zu starten, haben wir uns nun entschieden, den Radius an Händlern zu erweitern, um so möglichst großflächig die Nachfrage zu decken.”

Quelle : http://www.vvallo.com/ Vielen Dank an Vincent für diese News!

Zur Diskussion im Eee PC News Forum

Update:

Wir haben uns natürlich unverzüglich bemüht Kontakt mit Herrn Barz von Asus aufzunehmen und ihn um eine Stellungnahme gebeten. Und tatsächlich ist es so, dass der Termin auf Ende Januar verschoben wurde um den Eee PC flächendeckend in Deutschland auszuliefern zu können! Herr Barz betonte, dass fixe Termine wie der 10. Januar oder der 24. Januar nicht in einer offiziellen Pressemitteilung veröffentlicht wurden, sondern das anlässlich der Pressekonferenz im November der Termin Ende Dezember genannt wurde, der nun korrigiert werden muss.

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC erscheint offiziell Ende Januar!
  2. Eee PC mit Windows XP kommt doch erst Ende des Jahres?!?
  3. Eee Box kommt Ende August nach Deutschland
  4. Kein Linux Eee PC 901 in Deutschland (erst einmal…)
  5. Erneute Verzoegerung der Eee PC Auslieferung in Deutschland!
  6. Neue Pressemitteilung von ASUS – Entspannung erst im März
  7. Eee PC kommt am 24.1. nach Deutschland!
  8. 8,9 Zoll Eee PCs schon ab Mitte Januar?

18 thoughts on “Eee PC Release in Deutschland erst Ende Januar – Update

  1. Statt die Frühbesteller zu belohnen, werden jetzt alle Kunden vertröstet!
    Hoffe nur, daß die dann nicht gleich nach dem Launch andere Modelle herausbringen…

  2. Ich glaub langsam das der EEEPC so eine Stalkergeschichte wird. Immer wieder angekündigt, und immer wieder verschoben. Schade das man so die Kunden offensichtlich vergrault. Also ich denke es wäre wirklich an der Zeit für einen neuen PR-Chef. Immerhin ist die Information, ja erneut nur durchgesickert, und die Kunden werden weiter im dunkeln gelassen. Schade, das die Vorfreude auf ein solches Produkt, immer wieder zerstört wird.

  3. Wenn wir nicht wüssten, dass die Dinger im Ausland durchaus zu kaufen sind, würde ich hier allmählich den Begriff ‘Vaporware’ benutzen.

  4. Also wenns ne Alternative fürs gleiche Geld gäbe hätte ich schon längst gewechselt.
    Die ko**** mich so langsam echt an!

  5. Na wunderbar!
    Dann können wir ja in Ruhe die Vorstellung der neuen Serie abwarten und uns dann für das verbesserte Modell entscheiden. Wer seit November warten konnte, kann es auch weiter….

  6. ASUS macht doch alles richtig:

    ASUS bedient doch nur den dummen Europäer, der sich Monate nach Marktstart in den wichtigen!!! Absatzmärkten Asien und Nordamerika um die dritte oder vierte Marge balgen darf, die dann noch nicht einmal die Top-Geräte (8G) enthält.

    Warum passiert dies nicht in Asien und USA? Ganz einfach. Der dortige Kunde würde solch ein lachhafte Marktpolitik (6 Tage vor bereits verschobenem Marktstart erneute Verschiebung) entsprechend quittieren.

    Abstimmung erfolgt hier:

    http://www.oobject.com/category/peoples-choice-gadget-of-2007/

    Pfui

  7. Ich finde es auch nicht in Ordnung den Starttermin stets zu verschieben, dass erinnert mich irgendwie an ein Betriebssystem das auch schon im Jahre 2006 auf den Markt kommen sollte…

    So langsam finde ich das dem Kunden gegenüber auch nicht fair, der gesamte Erdball ist versorgt nur die Europäer eben nicht…

    Sollte der Liefertermin jetzt erneut wieder verschoben werde, dann werde ich aber eine Seite errichten um den EeePC zu boikotieren, da so wirklich nicht sein kann…

  8. Und ich hatte mich schon gefreut, aber mal wieder zu früh. ASUS ihr enttäuscht mich sehr, dachte der Name steht für etwas gutes, mittlerweile für mich nicht mehr.

  9. @Vincent

    Ehre wem Ehre gebuehrt.
    Leider sehen das viele deutsche Seiten und Blogs anders. Ich verstehe diese Link Eifersucht ehrlich gesagt nicht wirklich.

    Das ist deine exklusive News!

  10. Hab dies gestern auf EEE-PC.de gepostet

    Posted: Fri Jan 04, 20:48 Post subject: Verschwörungstheorie Reply with quote
    Also angesehen das Ich bezüglich diese pc schon über hundert stunden rum gesurft habe, hauptsächlich englisch sprachige seiten, (bin Ami), und die news die letzten tagen und das was an Montag kommt. Bin Ich auf ein schwarzes Gedanken gekommen, und zwar…..

    Ich habe überall gelesen von den sogenannten “Osborne Effekt”. Ich war damals dabei und habs live erlebt. Ich weis was die meinen. Um dies zu verhindern, bin Ich der Meinung, das den 8.9 sehr schnell kommt. Man sieht an das teil das ein anderen Bildschirm gedacht war. Europa wird nicht beliefert. (heute wieder Verspätung). Weil wen die umstell auf 8.9 und den Osborne Effekt in den USA eintritt, können die den rest bestand die 7 Zoll in Europa herhocken, “Die sind eh hungrig”….nur meine Meinung.

  11. Mal eine Frage … was soll bitte am 7. Januar auf der CES vorgestellt werden? Auch hier gibt es “nur” Gerüchte – es kann also gut sein das noch garnichts neues von Asus hinsichtlich der 2. Gen des Eees veröffentlicht wird.

    Bzgl. dem Eee 1001 – dieser hatte ein ganz anderes Gehäuse. Aus den Eee it dem 10″ Bildschirm, dies ist eine Photomontage eines 701 (wurde in diversen Blogs bereits drüber berichtet).

    Es wird zwar berichtet, dass die 2. Gen des Eees mit dem Intel Merom Prozessoren im April 2008 vorgestellt wird, aber wie lange wird es dauern bis diese in den Handel kommen werden. Der Eee wurde ebenfalls für den Sommer angekündigt, die ersten Exemplare wurden im Herbst ausgeliefert … nicht viel anders wird es, meiner Meinung, nach mit der 2. Gen sein. Ich rechne nicht damit, dass diese vor Herbst 2008 in den Handel kommt (wozu auch, Asus kann bis dahin noch genug 701 verkaufen) und Deutschland wird wohl erst zu Weihnachten 08/Jan 09 die neuen Geräte bekommen.

    Zu den ganzen Verzögerungen … wieviele andere Produkte und Software wurde um Wochen, Monate oder Jahre verschoben. Und das Europa meist erst Monate nach den USA und Asien beliefert wird, ist auch nicht unbekannt. Selbst der BMW Z3 war die ersten Monate nur in den USA verfügbar.

    Und nochwas zum Eee, mich würde es nicht stören einen C oder D Modell vom Eee zu bekommen, denn dann ist hoffentlich das Problem mit dem SD-Reader behoben, wo rüber ausführlich auf forum.eeeuser.com diskutiert wurde.

    SJ

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *