Eee PC 901 zum Schnaeppchenpreis bei Amazon

Die Netbook Preise kennen zur Zeit wirklich nur eine Richtung und zwar nach unten.
Der starke Konkurrenzkampf, der taeglich zunimmt, veranlasst nun auch grosse Onlineshops wie Amazon die Preise zu senken.
Inzwischen ist der Eee PC 901, inkl. Versand fuer 348,95 Euro bei Amazon bestellbar. Wer sich also das Netbook mit der laengsten Akkulaufzeit goennen moechte, der macht bei Amazon, zumindest in der weissen Version ein Schnaeppchen. Die schwarze Variante kostet 16 Euro Aufpreis. Vielen Dank an Jo.

Ähnliche Beiträge

  1. Aktuelle Amazon Schnaeppchen – Eee PC 901 fuer 363 Euro
  2. Eee PC 1000H fuer 329 Euro inkl. Versand bei Amazon Update
  3. Aktuelle Netbooks bei Amazon
  4. Amazon Schnaeppchen – Aspire One ab 249 Euro
  5. Eee PC 4G “Preissturz” bei Amazon
  6. Blauer Eee PC 901 bei Amazon bestellbar
  7. Eee PC 901 bei Amazon bestellbar
  8. Acer Aspire One A150X fuer 339 Euro bei Amazon

Tags: , , ,

11 Responses to “Eee PC 901 zum Schnaeppchenpreis bei Amazon”

  1. im promarkt-shop ist er für 10€ weniger zu haben. kann aber nichts zu der qualität des shops sagen. bestelle oft lieber bei amazon für etwas mehr habe dann aber eine gute logistik (verpackung, versand, informations- und rückgabepoitik)

    October 28, 2008 at 10:14 am
  2. Also ich habe den auch schon für 299,- geshen. Sobald er unter 200,- kostet (siehe Preisentwicklung vom ersten EeePC) lege ich mir einen zu.

    October 28, 2008 at 10:59 am
  3. pacer #

    Habe positive Erfahrungen mit dem Promarkt-Shop gemacht. Zuverlässig, auch bei Rückabwicklung/Umtausch.

    October 28, 2008 at 11:03 am
  4. jtj #

    frag mich nur warum die schwarze version mehr kostet als die weiße? weil beliebter?

    October 28, 2008 at 11:14 am
  5. jking alias jo #

    ist ja echt der Hammer, bei Promarkt kostet er nur noch 333€:

    http://www.promarkt.de/item/7847/2681/0/655713/asus-eee-pc-901-weiss.html

    October 28, 2008 at 11:28 am
  6. silent-pc #

    Ist alles ABVERKAUF weil der neue EEE901go mit Integriertem UMTS kommt. Ich würde warten wenn man mit dem Gedanken spielt eine SIM-Karte zu verwenden! Wer das nicht braucht kann zuschlagen! Das Gerät ist wirklich Top.

    Wann kommen endlich Netbooks mit Intel 330er ATOM und Energiespar Chipsatz.

    October 28, 2008 at 12:01 pm
  7. “Wann kommen endlich Netbooks mit Intel 330er Atom und Energiespar Chipsatz.”

    Der Atom 330 wird für Netbooks garnicht kommen, ein Ausblick auf den neuen Stromspar-Chipsatz (nur 1W), der u.a. in Dells neuem 12-Zoller Platz findet, gibt folgender Artikel:
    http://www.netbook-magazin.de/2008/10/28/netbook-mit-12-zoll-display/

    October 28, 2008 at 12:07 pm
  8. Jan #

    Na toll, alle Netbooks werden billiger, nur das Gigabyte M912, auf das ich scharf bin, wird täglich teurer…

    October 28, 2008 at 12:08 pm
  9. IanC #

    Och menno, Abverkauf?! Ich wollte den doch in der 20G-Version mit Linux haben!

    October 28, 2008 at 3:24 pm
  10. Sieht eher nach Werbung aus – weder ist der Preis gut, noch ein Schnäppchen. Aber Provision bekommt er trotzdem.

    Vielleicht sollte man seine Leser nicht so offensichtlich verarschen – es gibt nämlich noch andere EEE-Seiten ;)

    October 29, 2008 at 12:31 pm
  11. Algano #

    jo eine richtung bei netbook-preisen is nich ganz korrekt. das derzeit kompletteste netbook das m912m wird täglich teurer. ich hab nun zugeschlagen. bis das wieder billiger wird is 2009. und alternativen gibts nicht wenn man kein fista haben will. umts-aufrüstung is beim m912m btw supereasy. auf jkkmobile gibts ein tut…

    October 29, 2008 at 5:07 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook