Eee PC 901 und 1000H Launch in Hong Kong

Und schon geht es wieder los... Wie schon bei den globalen Verkaufsstart-Events des Eee PC 900, zieht nun auch der Eee PC 901 bzw. der Eee PC 1000H seine Runde, bis er dann hoffentlich auch mal irgendwann Festland-Europa erreichen wird.
Die Kollegen der Hong Kong PDA User Group waren live vor Ort in Hong Kong und haben ein erstes kleines Video vom Presseevent machen koennen, welches wir euch natuerlich nicht vorenthalten wollen:

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 900 Launch Event in Hong-Kong (inkl. Video)
  2. Hong-Kong: Eee PC 900 wird mit 4400mAh Akku ausgeliefert.
  3. Eee Box offiziell in Hong Kong vorgestellt
  4. HP 2133 Mini-Note Launch Event in Hong-Kong
  5. Großer Ansturm auf den Eee PC 900 in Hong Kong
  6. Eee PC 900 Verkaufsstart in Hong-Kong
  7. Weiterer Videoreview des HP 2133 Mini-Note
  8. Video: Eee PC 900 Verkaufsstart in Singapur

Tags: , ,

6 Responses to “Eee PC 901 und 1000H Launch in Hong Kong”

  1. Harry #

    Das ist einfach eine riesen große Sauererrei schon die Nachfolgegeneation rauszupumpen, bevor überhaupt die aktuelle Version flächendeckend verfügbar ist. Natürlich denkt Asus dabei ökonomisch und will denn anderen Herstellern mit Atom und 10″ Netbooks in nichts nachstehen – das ist mir klar. Aber wenn Asus das wichtiger ist als den europäischen (Deutschen) Kunden auch mal entsprechend zu bedienen, werde ich eben auch “ökonomisch” handeln und mir bei solch einer Kundenpolitik einen anderen Anbieter (z.b. Acer )suchen, wenn Europa für Asus als so unwichtig eingestuft wird.

    Und Leute: Macht doch bitte nicht immer den selben dummen Fehler… Keine Grauimporte aus Hong Kong, Taiwan den USA etc… Asus guckt doch nur auf die Statistik, sie sieht das in Hong Kong am ersten Verkaufstag restlos alles ausverkauft ist und Hong Kong damit als sehr lukrativer Markt erscheint. Dass tatsächlich aber die weningstens Produkte aus Hong Kong nicht wieder grauexportiert werden fehlt in der Statistik.

    June 12, 2008 at 11:35 am
  2. Hallo Harry,
    es stimmt, die Versions-Explosdion ist wirklich nervig, wenn man gerade mal den 701er bekommt.

    ABER: Wir werden alle mal abwarten, ob und wann der Acer kommt. das mit den 7- 8 Wochen klingt sehr ähnlich wie Asus…

    June 12, 2008 at 11:40 am
  3. Muiji #

    die frage ist wie die qualität des akkus sein wird

    http://www.golem.de/0806/60343.html

    June 12, 2008 at 11:42 am
  4. Der_Trojaner #

    der 10,2″ ist mir eindeutig viel zu groß

    June 12, 2008 at 1:03 pm
  5. Snoopy #

    Und genau wegen der Politik von Asus, hab ich mir jetzt den Acer bestellt! Bei Acer sieht man schon an der Präsentation (die zuerst in München stattgefunden hat), dass Europa für sie nicht so unwichtig ist, wie für Asus…

    June 12, 2008 at 1:44 pm
  6. also wer schon den eee importiert ist selber schuld, ich warte lieber bis er europa erreicht…..

    June 12, 2008 at 1:52 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook