May 14, 2008 Sascha 32Comment

Pierre von Blogeee.net scheint wirklich einen guten Draht zu Asus zu haben, denn abermals hat er exklusive Fotos vom brandneuen Eee PC 901 veroeffentlicht. Der Eee PC 901 ist die Intel Atom Version des Eee PC 900. Optisch hat sich einiges veraendert (ich kann nicht wirklich sagen, dass der Eee PC 901 besser aussieht als der Eee PC 900) und offenbar ist nun auch ein Stereomikrofon eingebaut:

cote-gouv-eeepc901

34-haut-eeepc901

std-eeepc901

face-eeepc901

double-micro-eeepc901

arriere-eeepc901

cote-ouvert-eeepc901

vga-dcin-eeepc901

cote-ouvert-2-eeepc901

touches-eeepc901

• Metal sides on the screen hinge.
• The power button on the hinge is gone.
• Slim, metal button bar over the keyboard.
• Power button is not located in the thin button to the far right of this bar.
• Metal framing for the trackpad.
• Not apparent in the photos, but Blogneet is saying the
• USB ports have been sightly re-arranged.
• VGA port is now on the right side.
• Kensington lock next to the Ethernet port on the left, which allows to secure the machine while using the VGA on the right side of the machine.
• Two microphones for stereo input above the battery.
• Asus logo is gone in favor of the Eee PC brand.

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. Technische Daten der Eee-Box erschienen
  2. EeePCLinuxOS Beta 3.1 erschienen
  3. VIA Isaiah Verbrauchswerte erschienen
  4. Eee PC 1000 offiziell in Großbritannien erschienen
  5. Fotoserie: die neuen Eee PC 901 Muster (schwarz und weiss)
  6. Fotoserie: ASUS Eee Monitor [Update]
  7. Fotoserie: Eee PC 901 in Granit-Schwarz!
  8. Asus Eee PC 1201NL

32 thoughts on “Eee PC 901 Fotoserie erschienen

  1. Der Eee 901 ist warscheinlich der Eee 900 mit Atom-Prozessor,nebenbei noch ein paar Detailverbesserungen.

  2. Jetzt bin ich auch neugierig geworden. Sucht man nach eeePC 901 findet man fast nur ein Video von der CeBit bei dem aber nicht klar ist, ob hier nur der 900er vorgestellt wird.
    Und blogeee.net ist derzeit nicht erreichbar…

  3. Asus verdirbt sich damit meiner Meinung nach das Geschäft. Wenn sie 2-3 Modelle im Voraus ankündigen, mag doch keiner mehr das aktuelle Modell kaufen. Selbst der 900 mit Celeron ist schon “alt”, obwohl er noch nichtmal rausgekommen ist! Erwartet wird der 900 mit Atom und der 10″ Eee. Das sind schonmal drei zukunfts-Eee’s für Deutschland und dazu kommt dieser ominöse 901, also eventuell 4 Modelle, wenn es nicht nur der 900 mit Atom ist.

  4. Nun, für die 299 Euro Käufer ändert sich ja nichts, da der Preis wohl von keinem Nachfolger erreicht wird. Schade, dass war/ist ein Beitrag, bei dem einige nicht “nachdenken” und gerne sich ein Drittgerät zulegen.
    Meinen 701er schätze ich natürlich sehr, aber die neuen Ankündigungen machen mich doch neugierig. Frage ist, ob auch die kleinen Softwareproblemchen – die für einen Linux-Newbie wie mich doch nicht so einfach sind – bei den neuen Geräten ausgebügelt sind.

  5. Was wollt Ihr denn immer mit Linux?

    Wer Geld verdienen will der kommt an MS nicht vorbei!

    Und wo verdient man Geld 🙂 ?

  6. Also das gute Design vom 701 bzw. 900 haben die jetzt noch einmal weiter verbessert, Designmäßig kommt der 901 dirket nach den ECS G10IL. Aber inzwischen finde ich die Produktbezeichnung des eee so allmählich verwirrend, gibts die 10″ Variante mit Pentium (1000) und Atom (1001) obwohl der 701 trotzdem mit dem Pent ausgestattet ist?

    Aber abgesehen davon ich befürchte nun, dass laut Asus(!) plötzlich auf dem Weltmarkt das Chrom knapp wird und Asus auch den 901 deswegen frühestens 2009 liefern kann. Würde mich jedenfalls nicht wundern.

  7. Robert Lender: “Nun, f. d. 299-E-Käufer ändert sich ja nichts, da der Preis wohl von keinem Nachfolger erreicht wird.”

    bei One.de gabs ja sogar den zum 2G surf vergleichbaren A110 ulcpc für nur 200 E (jetzt 230).

    Hat zwar nur 2GB SSD und keine WebCam, also so wie der 2G, aber es gibt ja auch den (allerd. gottseidank bereits ausverkauften) A120 mit 4GB SSD, WebCam UND win XPH (und sogar 56k-Modem f. Entwicklungsländer).

    den 701 4G sollte man doch eher gebraucht für unter 250 kaufen.

  8. och, fuer die 299-E-Kaeufer aendert sich ne ganze menge, weil fuer das geld ($399) gibt’s den MSI Wind mit 10″ display, 1.6 GHz Atom, 512 MB RAM und 80er pladde.

    dann guggt eh keiner mehr nen 701 mit dem gesaess von der seite an.

  9. Achja, eigentlich wollte ich sagen dass der 901er ja wohl mal zumindest in weiss äusserst übel aussieht.

    Nur die SeitenAnsicht hat sich verbessert.

    Die verchromte oder schwarze ButtonLeiste vor dem Akku hätte (wenn man sie den überhaupt dort braucht) komplett durchgezogen werden sollen ganz von einer Seite auf die Andere.

    Das TouchPad sieht zwar sogar besser aus, aber die charakteristische “runde Stange” aus Akku in der Mitte und den Scharnieren jew. Aussen sollte lieber wie bei allen Vorgängern komplett auf der ges. Gehäusebreite durchgezogen sein.

    Ausserdem scheint er mir schon wieder in der tiefe zugenommen zu haben, nachdem der 900er auch schon in der tiefe gewachsen ist.

    Das reicht doch eigentlich.

    Schliesslich bekommt Asus doch noch nichteinmal LizenzGebühren für immerneue Taschen die dann verkauft werden oder?

    Selber verkaufen die ja praktisch nix.

  10. ASUS, was macht ihr? Erst haltet ihr den Leuten wochenlang den 900er unter die Nase und jetzt, wo der Atom vor der Tür steht gibt’s plötzlich ein Facelift. Da interessiert sich doch keiner mehr für das Ausgangsmodell.
    Also ehrlich: Wirklich besser gefällt er mir nicht. Ich mag den Chrom-Schnickschnack nicht. Zudem fand ich den Netzstecker hinten ganz praktisch. Seitlich ist immer irgendwie an der falschen Stelle. Man hat den Eindruck, das ASUS jetzt kurz der Markteinführung der Konkurrenz noch irgendwas Neues bringen muß, um überhaupt noch im Gespräch zu bleiben. Und sein wir mal ehrlich: So schnell wie sich das alles ändert, weiß man doch nicht, welches Gerät hier in Deutschland ausgeliefert wird.
    Mich enttäuscht diese Firma täglich neu. Sorry, aber mit jeder News treibt s mich mehr zum MSI.

  11. Was ich toll finde: Statt dass sich die Leute freuen, dass was neues kommt wird gemeckert 🙂 Das ist so lustig! Ist doch toll wenn Asus fuer jeden Geldbeutel was rausbringt! Ein neues Modell heisst nicht automatisch, dass die alten Modelle “vergessen” werden.

    Es wird die EEE-Familie!

  12. @Konrad
    Wenn sie mal rauskommen würden !!!
    Ich glaube das ist mehr das Problem was die meisten hier ärgert !

  13. Irgendwie gefällt mir der neue 901er nicht so gut wie der 900. Die etwas nach innen gezogenen Schaniere gefallen mir überhaupt nicht. Der Rest ist ganz okay.

    Was auffällt ist, dass nirgends mehr ASUS steht. Daran kann man wohl erkennen, dass Asus auf der “EEE”-Reihe eine eigene Abspaltung der Firma machen will.

  14. Tja Konrad,es gibt halt noch Leute die nicht gehirngewaschen und mit allem einverstanden sind.

  15. Bis gerade eben wusste ich gar nichts von einem Eee Pc 901 – Bisher gab es ja nur
    die 701, 702, 900, 1000 und angeblich 1001, und nun 901???!?!

    und der hat zwei mikros? Stereo?
    Außdem finde ich das Design hier nicht mehr so doll, mag vielleicht daran liegen das man das chrom nie richtig gut fotografieren kann…

    Und diese Tasten vor dem Akku, und dieses akku selbst sticht mir direkt ins Auge – ne der andere war schöööner.

  16. wer wiederholt hier eigentlich immer wieder dieselben news … das nervt … steht alles auf der Startseiten – hier will ich kommentare lesen …

  17. Mich würde ausser den immer neuen (alten) Bildern vom Eee 901 oder 901 eher interessieren wo ich die Teile herbekomme und für wieviel Euronen.In der Schweiz sind’s wohl ca 700 SFR.

  18. Ja, das stimmt wohl. Der soll am 18.August (das ist ein Montag) in den Läden stehen. Bin mal gespannt, ob dieser Termin eingehalten wird.
    Das ist das erste Netbook, das wirklich interessant klingt, nicht zuletzt wegen der langen Akkulaufzeit von bis zu 6h.

  19. Kleiner Tipp

    einfach mal die Startseite lesen, da sind diese Termine und Preise bereits seit Tagen angegeben…
    Generell koennt ihr auch die Tagclouds oder die Suche benutzen und ihr werdet ne menge Informationen finden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *