Eee PC 901 bei Amazon bestellbar

Am Montag ist es endlich soweit, die ersten Eee PC 901 werden in Deutschland ausgeliefert und inzwischen ist der erste Eee PC mit Intel Atom CPU auch bei Amazon bestellbar.
Zum Preis von 386,50 ist zur Zeit jedoch nur die schwarze Variante (XP Version mit 12GB SSD) erhaeltlich (fuer den weissen werden utopische 479,99 Euro aufgerufen). Versandfertig soll der 901 dann in 2-3 Tagen sein, was sich somit mit den Daten fuer den Deutschlandstart deckt, sprich am Montag werden die Eee PC 901 ausgeliefert!

Ähnliche Beiträge

  1. Blauer Eee PC 901 bei Amazon bestellbar
  2. ASUS Eee Top ET2010PNT ab sofort bei Amazon bestellbar
  3. ASUS Eee PC 1018P in Aluminium ab sofort bei Amazon bestellbar
  4. ASUS Eee PC 1015PEM für 349,-€ bei Amazon bestellbar
  5. Eee PC 901 ist das meistverkaufte Notebook bei Amazon.com
  6. Eee PC 901 zum Schnaeppchenpreis bei Amazon
  7. Samsung NC 10 auch wieder bei Amazon bestellbar
  8. Eee PC 4G sofort lieferbar bei Amazon

Tags: , , ,

31 Responses to “Eee PC 901 bei Amazon bestellbar”

  1. j #

    es wäre nett, darauf hinzuweisen, dass es sich hier um die windows xp version handelt! ein nicht unwichtiger faktor, wie ich finde…

    August 15, 2008 at 3:28 pm
  2. der_spartaner #

    Mich interessiert viel mehr der 900A mit Atom und Linux. Wann kann ich den bestellen?

    August 15, 2008 at 3:31 pm
  3. @J

    absolut richtig! Ich habs gleich angepasst

    August 15, 2008 at 3:36 pm
  4. LeChuck #

    Habe meinen 901 schon, bin ziemlich begeistert, auch vom Design her. Gab es gestern hier in Berlin schon zu kaufen.

    August 15, 2008 at 3:37 pm
  5. @LeChuck

    hat der in Deutschland auch nen 6 Zellen Akku? Und ist das Trackpad auch ein wenig rauh?

    August 15, 2008 at 3:39 pm
  6. LeChuck #

    Das Trackpad ist glatt, auf einer Ebene mit der Handauflage und eingerahmt durch das Metall der Tasten. Eigentlich ziemlich cool.
    Der Akku hat zum Glück die 6600mAh.

    August 15, 2008 at 3:43 pm
  7. Ich hab ja selber einen aber meiner ist aus Taiwan ;)
    Mir gefaellt es aber nicht dass das Trackpad sich manchmal ein wenig stumpf anfuehlt

    August 15, 2008 at 3:44 pm
  8. TheSlow #

    Man sollte darauf hinweisen, dass der Versand nicht durch Amazon, sondern durch einen externen Anbieter stattfindet -> nicht unbedingt Versankostenfrei

    Ausserdem ist der Preis für den weissen inzwischen auf realistischere 415€ gefallen (immernoch viel zu hoch)

    August 15, 2008 at 3:48 pm
  9. happy #

    also ich und ‘n kumpel, wir haben unsere morgen zwischen 8 und 12 uhr :)
    bei cyberport.de sind noch ein paar vorrätig.
    leider nur in weiß, aber da ich mich bei der farbe eh nicht richtig entscheiden konnte^^ finde ja schwart eigentlich besser, aber in hochglanz? da sieht man fingerabdrücke immer so.. :\

    August 15, 2008 at 3:52 pm
  10. Hey LeChuck!
    Wo hast Du den denn bekommen?

    August 15, 2008 at 3:55 pm
  11. andre #

    t-online-shop, beide farben sofort lieferbar und nen paar euro billiger :)

    August 15, 2008 at 4:02 pm
  12. gepta #

    @der_spartaner: comtech brüstet sich damit ein offizieller launchpartner (zumindest beim 900a) von asus zu sein und hat gerade den voraussichtlichen wareneingang vom 18.08.2008 auf den 26.08.2008 verlegt… schande… ich hätte sehr gern nächste woche schon den kleinen in den händen gehalten… :(

    August 15, 2008 at 4:12 pm
  13. LeChuck #

    Habe noch nicht so viel damit gearbeitet (Uni nervt gerade) aber ich muss sagen, dass mir das Touchpad gut gefällt. Ich finde auch die Optik viel edler, als ich von den Bildern erwartet hätte.

    Habe meinen von pcc-berlin.de. Sehe gerade, dass er auf der Startseite auch als “sofort zum Mitnehmen” angepriesen wird. Ist zwar das Bild vom 701 der Preis ist aber vom 901.

    August 15, 2008 at 4:19 pm
  14. Mexiko-Mike #

    Hat der 901er eigentlich auch das Problem mit dem “battery drain” (-10% Ladung/Tag im ausgeschaltenen Zustand), wie für den 900er berichtet? Ich konnte dazu bisher nichts finden…

    August 15, 2008 at 4:27 pm
  15. Ich kann das Phaenomen nicht bestaetigen. Weder mit dem 901 noch dem 1000er.
    Nun, bisher jedenfalls ;)

    August 15, 2008 at 4:47 pm
  16. doM #

    hm, ist die tastatur eigentlich deutsch? hab noch in keinem shop ein foto mit deutscher tastatur gesehen…

    August 15, 2008 at 6:03 pm
  17. LLL #

    “Hat der 901er eigentlich auch das Problem mit dem “battery drain” (-10% Ladung/Tag im ausgeschaltenen Zustand), wie für den 900er berichtet? Ich konnte dazu bisher nichts finden…”

    das Problem habe ich auch bei meinem eee 701.

    -30% Ladungsverluste nach 12h im ausgeschlateten zustand.
    -80% Ladungsverluste nach 12h im standby-modus.

    daher bin ich erst mal vorsichtig mit der Bestellung.

    August 15, 2008 at 6:29 pm
  18. Boris #

    bei Saturn in Kaiserslautern gibts den 901 in schwarz und weiß für 399 Euro seit gestern.

    August 15, 2008 at 10:15 pm
  19. Gordon #

    hab meinen auch schon seit gestern. bei alternate bestellt. in weiß.

    alternate hat den seit gestern auf lager und wie gewohnt schnell verschickt.

    das touchpad ist absolut grausam, kann es kaum bedienen weil es eine so rauhe oberfläche hat, da kleben die finger schon fast dran!

    das schreiben fällt auch sehr schwer, nicht nur das die tasten, wie bekannt, sehr klein sind, sie sind auch an anderen positionen! shift neben den cursortasten?! die 1 über den tabulator?!

    von den inneren werten gefällt er sehr! die helfen aber nichts, wenn man ihn kaum bedienen kann! meiner geht zurück zum händler.

    August 15, 2008 at 10:38 pm
  20. Weiß schon jemand, wann die Linux-Variante mit 20GB auf den deutschen Markt kommt?

    August 15, 2008 at 11:27 pm
  21. Jan #

    gibt es noch mehr meinungen zum touchpad? bin bisher kein notebook-benutzer, aber wenn die bedienung so darunter leidet ist das wohl ein knock-out-kriterium…

    August 16, 2008 at 2:34 am
  22. Marco #

    Also ich habe meinen eee 901 XP in schwarz bereits gestern von einem deutschen Online-Händler zugeschickt bekommen. Tolles Gerät, superedles schwarzes Klavierlack!

    Es ist übrigens so, dass die meisten Online-Händler bereits mitte der Woche das Gerät erhalten haben, dann aber später von Asus die Aufforderung erhalten haben, dass Gerät nicht vor dem 18. August verkaufen zu dürfen. So war z.B. bei Computeruniverse.net der eee 901 in schwarz am Mittwoch auch “sofort lieferbar”, wurde dann aber wieder später aus dem Programm genommen…

    August 16, 2008 at 8:04 am
  23. Yeaha! Dank MM hab ich ihn auch schon heute erwerben können…
    Dabei habe ich mir zur Sicherheit eh schon 2 bestellt^^
    Also wenn einer am Montag leer ausgehen sollte… :)

    August 16, 2008 at 11:35 am
  24. Wirrkopp #

    ja, Saturn hatten den eee 900 damals auch ein paar Tage frueher schon in den Verkauf gestellt. Erst hatten die 449 als Preis, weil der Abteilungsleiter noch keine genauen Daten hatte. Montags war er dann auf dem “richtigen” Preis

    August 16, 2008 at 12:49 pm
  25. Wirrkopp #

    Ich wuerde auf jeden Fall versuchen, den Preis bei Saturn auf 379 zu druecken mit dem Hinweis auf die Asus Preisempfehlung

    August 16, 2008 at 12:52 pm
  26. Ich habe meinen EEE 901 heute beim Saturn in Stuttgart für 379,- bekommen. Gibt da auch noch schwarze und weiße.

    Touchpad ist m.M. eigentlich nicht so übel wie viele schreiben, ein Update des Treibers hilft übrigens um das ganze auch etwas zu verbessern.

    Lüfter ist momentan irgendwie ständig an. Aber trotzdem eigentlich recht leise.

    August 16, 2008 at 1:22 pm
  27. Wirrkopp #

    Kann ich fuer Saturn NRW auch bestaetigen, komme soeben von einem Saturn, da stehen sie fuer 379 gestapelt, hier allerdings nur in schwarz derzeit

    August 16, 2008 at 1:59 pm
  28. Amazon Preis liegt wieder bei 439€ ?! :-(

    August 16, 2008 at 2:41 pm
  29. Preiselbaer #

    wie gesagt, u.a. bei Saturn schauen. Da stehen sie in vielen Filialen seit jetzt fuer 379 versandkostenfrei.

    Tipp: Offenbar sind die 901 Lieferungen im Saturnsystem derzeit nicht ganz richtig bezeichnet. Sie kommen im System der Filialen z.B. als Lieferung nur in “black” an, und sind auch bei weissen als “black” der ansich richtigen Seriennummer des Geraetes zugeordnet.

    Sollte der Verkaeufer sagen, sie haetten nur schwarze, in darauf hinweisen. So habe ich eben auch meinen weissen bekommen. Der Verkaeufer glaubte vorher, sie haetten nur schwarze im Lager.

    August 16, 2008 at 8:09 pm
  30. Preiselbaer #

    bzw. auf dem Karton ist es richtig bezeichnet. Erscheint aber dann auf der Rechnung/Kassenzettel unter der richtigen Seriennummer dennoch mit der Bezeichnung “black”. Das ist ansich egal, aber wie gesagt, einfach nachfragen sie sollen genau nachschauen im Lager auf den Paketen

    August 16, 2008 at 8:12 pm
  31. Habe meinen heute im Cyberport Store Berlin für 382€ gekauft.
    Haben auch noch welche da, weiß und schwarz, für alle, die in Berlin wohnen und einen haben wollen… ;-)

    August 16, 2008 at 9:51 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook