Eee PC 900HD wird entblaettert

Hurra, nach gefuehlten 5 Tagen (seit dem letzten, neuen Eee Modell oder ist es schon laenger her?) gibt es endlich wieder einen neuen Eee PC zu bewundern: Den Eee PC 900HD!
Bei der amerikanischen FCC Behoerde wurde er entsprechend getestet aber grossartige Neuigkeiten bezueglich des technischen Innenlebens erfahren wir bisher nicht. Wenn wir vom 904HD ausgehen, dann duerfte er eine 900 Mhz Celeron-M CPU haben. Das Gehaeuse sieht zwar auf den ersten Blick aus wie das des Eee PC 900, hat aber den gleichen Deckel wie der 901 oder 1000. Aufgrund der doch recht ausladend geformten Unterseite, koennte es gut moeglich sein, dass hier eine 2.5" HDD verbaut wird und ASUS dieses System zu einem absoluten Kampfpreis anbieten will:

eeepc900hd

Eee PC 900HD

Eee PC 900HD

Weitere Datenblaetter sind zur Zeit noch unter Verschluss, werden bei der FCC aber eigentlich immer recht zeitnah nachgeliefert. Wir halten euch auf dem Laufenden...

Zu den FCC Datenblaettern

[via JKKmobile.com]


Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 900HD – Ein wenig “Retro” gefaellig
  2. ASUS Eee PC 900HD für €299 bei MediaMarkt
  3. ASUS Eee PC 1215N wird ausgepackt (Video)
  4. Asus Eee PC 1015P/1015PE wird geöffnet
  5. ASUS Lamborghini VX6 wird ausgepackt (Video)
  6. Wird aus dem Eee Pad das Eee Slate?
  7. ASUS Eee PC 1018P wird ausgepackt (Video)
  8. ASUS Eee PC 1001PX wird auf 1011PX upgegraded

Tags: , , ,

15 Responses to “Eee PC 900HD wird entblaettert”

  1. Met@l #

    Hmmm, ist das der Original Akku? Wenn ja ist das ja wohl ein schlechter scherz. Warum man auf celeron cpu’s setzt wissen wir ja (atom knappheit) aber ob es soviel sinn macht dann noch eine richtige festplatte einzubauen? Damit würden die laufzeiten ja auf einem medion akoya mini niveau sinken…

    August 26, 2008 at 8:11 am
  2. Daniel #

    Der Akku sieht aber aus, wie der 6-Zeller vom 901, oder?

    August 26, 2008 at 8:14 am
  3. rodrigezzz #

    Wie kann man blos so danebenliegen mit der Akkufarbe, das wäre schon ein grund ihn nicht zu kaufen

    August 26, 2008 at 8:24 am
  4. Reader #

    Ich weiß wirklich nicht, was diese Modellflut soll. Mit “Easy” hat das nichts mehr zu tun. Im Grunde sollten es nur drei Modelle sein:

    1. Ein kleiner EEE (zum surfen)
    2. Ein “starker” EEE (Laptopersatz)
    3. Ein Tablet-EEE

    Beim dritten kann ich mir sehr gut einen Ständerbügel auf der Rückseite vorstellen und eine Mini-Tastatur nebst Maus im Lieferumfang. Das Zubehör sollte in der Tasche Platz haben. Aber sowas wird ja leider nicht angeboten :(

    August 26, 2008 at 8:33 am
  5. Ell #

    Ich glaube, Asus ist so nett, für jeden einzelnen Menschen auf diesem Planeten ein persönliches Modell zu entwickeln. Dummerweise kann das bei zirka sechs bis sieben Milliarden Menschen mal fünf bis sieben Tagen pro Modell etwas länger dauern.

    August 26, 2008 at 9:00 am
  6. nanhua #

    naja
    5 * 7000000000 = 3500000000000 tage
    = 9600000000 Jahre
    = gaaaaaaaaaaaaaaaanz lange
    Sobald Asus alle angekündigt hat fangen sie dann mit der Auslieferung an XD

    August 26, 2008 at 9:07 am
  7. Nana #

    Neue MSI Wind Clone in deutschland erhältlich bei Wortmann!

    https://webshop.wortmann.de/commerceportal/product.asp?PageNO=PRODUCTCARD&Catalog=Terra+Computersysteme&Category=DE_TMB_HOME_MOBILE&ProductId=1200786|DE_TMB_HOME_MOBILE

    Und dann noch zwei ULPCs / Classmate Clone bei Wormann die man sich hier in D-Land ordern kann. Also keine Ankuendigungen uber die Zukunft. Reale Fakten des jetzt und hier. ;)

    https://webshop.wortmann.de/commerceportal/product.asp?PageNO=PRODUCTCARD&Catalog=Terra+Computersysteme&Category=DE_TMB_HOME_MOBILE&ProductId=1200789|DE_TMB_HOME_MOBILE

    https://webshop.wortmann.de/commerceportal/product.asp?PageNO=PRODUCTCARD&Catalog=Terra+Computersysteme&Category=DE_TMB_HOME_MOBILE&ProductId=1200773|DE_TMB_HOME_MOBILE

    August 26, 2008 at 10:24 am
  8. Kashy #

    Man konnte doch irgendwo nachlesen, dass die SSDs fast genauso viel Strom verbrauchen wie gewöhnliche Festplatten. dDer 900HD währ was für mich.

    August 26, 2008 at 10:35 am
  9. nanhua #

    ich schätze ma das hängt von den festplatten ab
    10000 umdrehungen (pro minute) werden sicherlich ne menge Strom ziehen
    5400 haben vielleicht den gleichen Stromverbrauch
    (du musst aber auch die Bewegung des Schreibkopfes mit einrechnen

    August 26, 2008 at 10:47 am
  10. Ich hätte mir den eee 901 sofort gekauft, super akkulaufzeit und noch günstiger als alle anderen. Aber mich stört das er nur 12gb ssd hat, bissel weniger. Das gleiche nur mit 80GB HD… vlt ist das ja der 900HD :)

    August 26, 2008 at 11:03 am
  11. slim_d #

    Die Taktik von Asus ist doch klar.
    Es werden so lange neue Versionen angekündigt, die nicht zu kaufen sind, bis die letzte ultimative Netbook-Version nichts anderes ist als ein 12″-Schicki-micki Notebbook , entsprechend dann auch der Preis!!!…Dann sind die Zeiten von sub-sub-notebooks (genannt:Netbook)für 300,-EUR vorbei!!

    August 26, 2008 at 2:01 pm
  12. Met@l #

    Das ist ganz sicher nicht die Taktik. Soweit ich weiß drückt Asus in den letzten tagen die Preise erheblich runter. z.b. der 900A. nur 300€ so wie anfangs der 701er, dafür aber besserer prozessor, größeres display, doppelt soviel arbeitsspeicher, doppelter Festplattenspeicher, besseres Touchpad und und und. Also ich sehe hier überhaupt keine Tendenz die anzeigt das die Preise weiter steigen werden. Es ist aber auch schon klar das bei ein wenig mehr ausstatung die Preise etwas Teurer werden, aber bei weitem nicht so das man von 12″ notebook preisen reden kann…

    August 26, 2008 at 3:48 pm
  13. Verarschung #

    ich besuche diese seite fast täglich, dennoch blicke ich bei asus nicht mehr durch…. :-(

    August 26, 2008 at 10:12 pm
  14. segelroller #

    bei media markt gibt es den 900 hd mit 1024 mb , 160 gb und windows xp
    für 299,-.???

    November 6, 2008 at 5:05 pm
  15. sentinel #

    Ich habe mir den EEE-PC 900HD gestern bei Media Markt geholt. Heller Bildschirm, viel Festplattenspeicher und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach dem kleinen Bildschirm und SSD-Speicher des EEE PC 701 entspricht dieses Gerät genau meinen (persönlichen) Bedürfnissen.

    November 14, 2008 at 3:02 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook