Eee PC 900 Verkaufsstart in Hong-Kong

Viele werden sich sicherlich noch an die Menschenschlangen der Eee PC Enthusiasten erinnern, die im letzten Jahr weltweit die Shops der Eee PC Haendler "belagerten". Wie sang Shirley Bassey mit den Propellerheads nicht so schoen: "it's all just a little bit of history repeating". Hong-Kong ist der Schauplatz und seit heute geht es dort ab, wie beim Sommerschlussverkauf bei C&A:

20080419_41ca65a5a762bb99605bLDgeQqtRurvx

Die Ruhe vor dem Sturm

20080419_51fd696a4a9f10e9872dfkkG8YvoKush

Es geht los!

20080419_23df769957e2beff8485SPSyogqobFiN

Na, mal schauen wieviel die bei Ebay kosten werden :)

Quelle: UMPCfever.com
via : Eee-PC.de

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 900 Launch Event in Hong-Kong (inkl. Video)
  2. Eee PC 901 und 1000H Launch in Hong Kong
  3. Eee Box offiziell in Hong Kong vorgestellt
  4. Hong-Kong: Eee PC 900 wird mit 4400mAh Akku ausgeliefert.
  5. Großer Ansturm auf den Eee PC 900 in Hong Kong
  6. Video: Eee PC 900 Verkaufsstart in Singapur
  7. HP 2133 Mini-Note Launch Event in Hong-Kong
  8. Eee PC 900 Verkaufsstart in GB und Frankreich

Tags: , ,

8 Responses to “Eee PC 900 Verkaufsstart in Hong-Kong”

  1. Pawa #

    So ab € 393.03 + Versand. Sofort Lieferbar.

    April 19, 2008 at 6:02 pm
  2. Ich hätte ja gerne sofort einen, aber einen aus Hong Kong zu kaufen und dann noch über Ebay ist ja nicht so super toll….

    April 19, 2008 at 7:44 pm
  3. ike #

    NEED!!!!!!!!!!!

    April 19, 2008 at 8:24 pm
  4. The_Virus #

    Ihr müsst euch aber schon klar machen, dass alle jetzt verkauften Eee 900 das englische Tastaturlayout haben!
    Y und Z sind vertauscht, sowieso fast alle Sonderzeichen sind an einem anderen Platz.

    Hätten die bei ebay 393€ DE-Tasten wäre das auch für mich extrem verlockend…aber so.

    April 19, 2008 at 9:01 pm
  5. Hi, ja habe ich mir schon gedacht. Daher ist “warten” angesagt. (leider) Ciao Henning

    April 19, 2008 at 11:24 pm
  6. mo #

    is die die tastatur eig identisch mit der des 701?dann könnte man ja einfach die tastatur tauschen..

    April 20, 2008 at 2:00 am
  7. The_Virus #

    Das Geäuse soll ja die gleichen Abmaße haben wie der Eee 701, die Tastatur ist gleich geblieben, nur das Touchpad wurde verbessert.
    Die Tastatur dürfte also theoretisch auswechselar sein. Praktisch könnte es von der elektronischen Seite allerdings Probleme geben, weil sich ja erstmal nur die Beschriftung der Tasten ändert, elektronisch sind die Tasten ja wie vorher.
    Wenn man mal weiter denkt, wo willst du überhaupt eine einzele Eee 701 Tastatur herbekommen?

    April 20, 2008 at 12:04 pm
  8. PppCE #

    Klar, das größere Display und der zusätzliche SSD-Speicher des 900er reizen – die deutlich niedrigere Akkulaufzeit (1,5h) und der höherer Preis machen ihn IMO aber nicht wirklich interessant. Wenn man bis jetzt gewartet hat, sollte man dies weiterhin tun… in den nächsten Monaten kommen viele neue, interessante Geräte auf den Markt.

    Die Early Adaptors können dank des Preis-/Leistungsverhältnis und der Akkulaufzeit des 701er – trotz kleinen Displays – entspannt die nächsten 1-2 Generationen an UMPCs ungekauft vorbeiziehen lassen… 2GB RAM und Xubnuntu vorausgesetzt.

    Mir kommt der 900er mit seinen zwei getrennten SSD-Speichern, dem aufgebohrten Systemtakt und der kurzen Akkulaufzeit wie ein tiefergelegter GTI vor.

    Zum Import: zu den 393€ kommen noch Versand und 19% Zoll (auch auf die Versandkosten)… da ist man schnell bei >500€. Ein 701er mit entsprechender SD-Karte kostet weniger. Vom Garantiefall will ich garnicht reden.

    April 20, 2008 at 5:40 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook