May 5, 2008 Sascha 2Comment

Eee PC 900 Testberichte gibt es sicherlich bereits im Dutzend aber noch niemand setzte sich so ausfuehrlich mit dem Nachfolger des Eee PC 701 auseinander, wie der Kollege Jon Bradbury.
Auf Eeeuser.com hat er einen umfangreichen Eee PC 900 Test veroeffentlicht, in dem er so ziemlich auf jede Frage eingeht, die aufkommen koennte. [via]

Ähnliche Beiträge

  1. Asus N10E Testbericht
  2. Valentines Day Edition des Eee PC 4G
  3. Testbericht von Notebookcheck.com
  4. Eee PC 900 Test deckt Akkuschwaeche auf
  5. ASUS Eee PC 1018P erster Testbericht
  6. Webnews
  7. Video: Eee PC Testbericht von Logic.tv
  8. Ausfuehrlicher Testbericht des Lenovo Ideapad S10

2 thoughts on “Eee PC 900 Testbericht von Eeeuser.com

  1. Ein wirklich guter und ausführlicher Test, der auch mir einige offene Fragen beantwortet hat. Zum Beispiel die, ob man für 2 Gb-Memory wieder einen modifizierten Kernel benötigt. Wie man sieht nicht. Das ist positiv.
    Ansonsten kann ich mich nur dem Tester anschließen, der sich mehrfach sehr enttäuscht über die reduzierte Akku-Kapazität geäußert hat. Ein Punkt, der auch bei mir eine echte Kaufbremse darstellt.
    Zusammen mit dem Fehlen einer Bluetooth-Option, der (im Vergleich zur Konkurrenz) geringeren Bildschirmauflösung von 1024×600 und dem kleinen Akku, habe ich den Eee PC 900 erstmal auf Platz zwei zurück gestuft. Intels Lieferprobleme beim Atom machen die Sache nicht besser. Für mich heißt es erstmal abwarten wie sich der MSI Wind macht und was der in einer brauchbaren Ausstattung kostet. Danach sehen wir weiter …

  2. … mich haben die gegenüber dem Eee PC 700 deutlich schlechteren WiFi-Werte enttäuscht. Ich werde deshalb auch erstmal abwarten und mit meinem 700er zufrieden sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *