EEE PC 900 – Hat er oder hat er nicht?

Eijeijei, was ein hin und her beim neuen EEE PC 900. Erst gestern wurde auf fast allen Blogs darüber berichtet, dass der neue EEE PC mit Touchscreen und GPS ausgestattet sein wird. Und was ist jetzt? Nichts ist! Anscheinend war dies nur ein Gerücht und wurde nie von Kevin Lin, dem Vizepräsidenten der Vertriebsabteilung von Asus, in dieser Form ausgesprochen.

Dies ist wieder mal eine kleine Hiobsbotschaft, die die EEE PC Fangemeinde erreicht. Neben dem Brand und der damit verbundenen Knappheit der normalen Akkus, ist dies wohl so ziemlich das schlimmste, was noch hätte passieren können. Mit solchen Gerüchten und der darauf folgenden Dementierung verdient man sich nicht gerade Bewunderung von den Nutzern und potenziellen Käufern des neuen UMPCs von ASUS.

Der EEE PC 900 wird zwar trotzdem mit einigen Verbesserungen gegenüber dem Eee PC 701 aufwarten können, aber ein Touchscreen und ein GPS Empfänger wären zwei Features, mit denen man sich deutlich von der Konkurrenz hätte absetzen können. So bleibt es eben nur, bei den bereits bekannten Konfigurationen, wie einem 8,9" Display mit einer Auflösung von 1024x600, 1GB RAM und einem größeren Flashspeicher.

Quelle

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC XP oder besser nicht das Kleingedruckte lesen
  2. Microsoft kommt von XP nicht los!
  3. Asus Eee Keyboard: PC, Tastatur oder doch beides?
  4. ASUS EP20: Der nicht ganz sooo mobile “EEE PC”!
  5. ASUS Tablets mit oder doch ohne Honeycomb OS?
  6. Revolution oder Science Fiction? ASUS Eee PCs ersetzen in Schulen die Bücher
  7. ASUS MeMO: Tablet oder Mobiltelefon?
  8. ASUS Eee Slate EP121 oder erste Detailbilder der ASUS Transformer?

Tags: , , ,

7 Responses to “EEE PC 900 – Hat er oder hat er nicht?”

  1. bigCamel #

    Ich war schon skeptisch als ich von diesen Gerüchten gelesen habe und rechnete damit daß nichts dran ist. Hätten sich die Gerüchte bewahrheitet und der Preis für einen EEE 900 wäre bei 399,- EUR geblieben, dann wäre das wirklich ein gutes Argument für den EEE und gegen seine Konkurrenten gewesen.
    Gäbe es den EEE 900 allerdings in zwei Ausstattungsvarianten, eine teurere mit und eine günstigere ohne GPS und Touchscreen, dann würde ich mich vermutlich für das günstigere Modell entscheiden.

    March 28, 2008 at 7:15 pm
  2. PingPi2k #

    Habe auch nichts davon gehalten, ich glaube da eher dran was Heise da zu sagt.

    March 28, 2008 at 7:40 pm
  3. transwarp #

    April, April, sage ich da nur, wenngleich ich auch enttäuscht bin.

    Aber gegen all das könnte ASUS selbst was tun, indem sie nämlich endlich mal ganz konkret die Katze aus dem Sack lassen. Termine, Preise, Features, klipp und klar.

    … ehrlich gesagt. Was können die ASUS-Leute dafür wenn sich die Community bei jedem Gerücht den Schlüpfer nass macht. ;-)

    March 28, 2008 at 8:56 pm
  4. kr0nos #

    Also ich blick beim eee nicht mehr durch.

    - 900er : Celeron
    - gleichezeig soll aber im Mai (??) ein eee mit Atom CPU vorgestellt werden
    - dann die ganen eeature gerüchte :
    Multitouc, hdd // ssd, blurtooth, …#
    - Was für OS ? Mehrkosten ?

    bis juli werd ich wohl noch warten, und dann das mMn beste kaufen was auf dem Markt ist

    March 28, 2008 at 9:33 pm
  5. Ein aehnliches Szenario gab es bereits letztes Jahr, als Holger Schmitt von Asus Deutschland vollmundig offenbarte, dass bald ein Eee mit 10″ Display rauskommt…
    Dann postwendend das Dementi!
    Und nun gibt es halt einen 8.9″

    Aehnlich duerfte es mit Kevin Lin gelaufen sein.

    Ist alles irgendwie mehr als unprofessionell, sorry Asus!

    March 28, 2008 at 10:06 pm
  6. icepickpicard #

    kein GPS – kein Touchscreen? Schade – dafür aber haben wir dieses “Multi-Touch finger gesture input” – Naja finde dadurch 400 € viel… Celeron soll er laut http://www.einfach-eee.de/ haben -Auch wenn Celeron mehr Akku braucht als der Atom Prozessor – so bevorzuge ich den Celeron und wenn man unterwegs ist kann man ja den Celeron ja runtertakten, dann verbraucht er auch weniger Saft.

    Ich fände es nur besser wenn Asus von Anfang gesagt hätte: Nix da mit GPS und Touchscreen im Eee Pc 900! Größerer Bildschirm, größere SSD, multi-touch finger gesture input, bessere Webcam, größerer RAM, das ist drin. Celeron oder Atom; das lassen wir offen!
    Aber stattdessen: Alles offenlassen für Gerüchte!

    Gruß
    IcepickPicard@tng

    March 29, 2008 at 1:05 am

Trackbacks/Pingbacks

  1. Neuer Asus Eee PC Desktop? | Eee PC News - March 29, 2008

    [...] Raffael on Schwerer Fertigungsfehler beim OLPC XO?!icepickpicard on EEE PC 900 – Hat er oder hat er nicht?Sascha on Twinhead C8 – Neue Konkurrenz für den EEE PC!Sascha on EEE PC 900 – Hat er oder hat er [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook