July 6, 2008 Sascha 11Comment

Auf den ASUS Supportseiten steht ein BIOS Update fuer den Eee PC 900 zum Download bereit. Die Version f0701 0704 behebt wohl ein Problem mit der Taktfrequenz beim Start des System aus dem S3 Standby, wenn die Stromversorgung auf Netzteil gewechselt wurde. Vielen Dank an unseren Leser Stefan Liepe fuer den Hinweis!

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 900 BIOS Update 0601
  2. Eee PC 900 BIOS Update 0501
  3. BIOS Update verfügbar!
  4. BIOS-Update für höhere “Wind-Geschwindigkeit”
  5. BIOS Update fuer den Medion Akoya Mini E1210
  6. Neueste (leaked?) BIOS Version v0511
  7. Umfrage: Welches Update braucht der Eee PC?
  8. Asus Eee PC 1201X und 1201K update

11 thoughts on “Eee PC 900 BIOS Update

  1. Achtung, die aktuelle Version ist 0704, nicht 0701! Der ASUS-BIOS-Updater funzt übrigens nicht via FTP, so dass ein manueller Download der ROM-Datei nötig ist.

    Hier noch ein weiterer Tipp: Nach dem Einspielen im BIOS “auf Defaultwerte” zurücksetzen, da sonst u.U. Probleme auftreten können (hier: eeectl).

  2. @ts:
    Natürlich hast du recht, aber der Hinweis ist m.E. gerade jetzt trotzdem sinnvoll, da
    1. der ASUS-Updater dies nicht automatisch erkennt, und
    2. der EeePC 900 nun endlich lieferbar ist! :o)

    Viele Grüße
    Jost aus Soest (hat das s.E. beste Wohnzimmer-Netbook gefunden: EeePC 900)

  3. Sollte man ein BIOS-Update auch machen, wenn man eigentlich keine Probleme bemerkt?
    So geht’s mir nämlich mit meinem 900er :).

  4. Na ja,

    als Faustregel gilt ja, wenn keine Probleme -dann kein Update, da ja immer die Gefahr eines Totalverlusts beim Flaschen besteht.

    Man sollte nur selber das Update durchführen, wenn man weiß, was man tut.

  5. “Nach dem Einspielen im BIOS “auf Defaultwerte” zurücksetzen”

    Das verstehe ich nicht 🙁 Bis jetzt gingen mir bei allen Voll Biosupdates die ich je im Leben gemacht habe an Computern, immer die eingestellten Werte verloren und ich hatte wieder die Defaulteinstellungen im “neuen” Bios.

    Wie bekommt ihr das hin, dass ihr das nicht so habt und erst auf Defaultwerte zuruecksetzen muesst?

  6. @Werter:
    Ich hatte es in diesem speziellen Fall in einem anderen Forum gelesen und dann auch erstmal “ad acta” gelegt (war der gleichen Meinung wie du); Bis ich dann nach dem BIOS-Update Probleme mit eeectl hatte (automatischer Neustart), die nach dem Zurücksetzen sofort verschwanden.

  7. @Krayt+Implantator:
    In diesem Fall wird man ja nicht direkt etwas vom gefixten Problem merken, da der EeePC mit dem alten BIOS ja “nur” manchmal mit der falschen Taktfrequenz läuft, d.h. grundsätzlich funzt es ja…

  8. Hallo, nach dem bios update 704 geht der mein eee 900 nicht mehr ins Bios sondern startet einfach das betriebssystem.

    Hatte zufor eine passwort abfrage aktiviert, welche immer noch vorhanden ist.

  9. Hallo Hans!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Ich weiß mein Passwort, aber nach korrekter eingabe komme ich nciht ins BIOS sonder der Rechner startet ganz normal.

    hast du eine Lösung gefunden?

    Tim

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *