June 3, 2008 Dan 5Comment

Kürzlich veröffentlichte Asus das zweite BIOS Update für den Eee PC 900 mit der Revisionsnummer 601.

Die wichtigsten Änderungen betreffen die Battery Discharge Tables, welche es nun erlauben, den Standby durch das OS bei z.B. 3% Akkurestkapazität einleiten zu lassen (zuvor war Dies auf minimal 10% gelockt). Dadurch wird die Akkulaufzeit geringfügig verlängert. Zu finden ist das neue BIOS wie immer auf den Supportseiten von Asus. BIOS 601 Download.

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 900 BIOS Update
  2. Eee PC 900 BIOS Update 0501
  3. BIOS Update verfügbar!
  4. BIOS Update fuer den Medion Akoya Mini E1210
  5. BIOS-Update für höhere “Wind-Geschwindigkeit”
  6. Quickboot BIOS fuer Netbooks und UMPCs von Phoenix
  7. Neueste (leaked?) BIOS Version v0511
  8. Eee PC BIOS Bilder

5 thoughts on “Eee PC 900 BIOS Update 0601

  1. actually it’s not fixed yet.

    It just pushes the fate 10% down closer to 3%..

    .. so users cant still adjust the actual autoshutdown/sleep time.

  2. Now I’m able to select 3% as critical battery selection. It seems to work very well now. Let’s see how it will in the future.

  3. Waere mal interessant zu wissen, worin sich die unterschiedlichen Revisionsnummern hardwaremaessig unterscheiden beim 900

  4. Und wann gibs den Laptop zu diesem Bios damit ich es auch einspielen kann? Ich mein bei uns…. 😉

    Alles nur eine verarsche!

  5. Ab dem 26.06. soll es soweit sein…!

    Ich habe es auf meinem 900er eingespielt, und finde es bisher sehr gut, vor Allem wegen dem behobenem 10%-Bug

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *