July 4, 2008 Sascha 12Comment

Klingelingeling, der grosse Preiskampf auf dem Netbook und Mini-Note Markt wird eingelaeutet. Nachdem Acer und Dell ihre Systeme zu absoluten Kampfpreisen ankuendigten, zieht der Pionier der Branche nach. ASUS legt einen sogenannten Eee PC 900 16G auf, der in US Shops bereits fuer $399 gelistet wird. Der Eee wird mit einer 16GB SSD und Xandros Linux ausgeliefert. Ob wir dann wohl auch bald in den Genuss eines "Sub 300 Euro" Eee PC 900 kommen werden? [thx JKK]

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 901 Go fuer 399 Euro bei Amazon!
  2. Eee PC 900 (12GB SSD, Linux) fuer 569$
  3. Erste Eindruecke der Linux Version des Eee PC 900
  4. Kostenloses Akku Upgrade fuer Eee PC 900 User?!
  5. Sicherheitsupdate fuer Openssl und Openssh Pakete
  6. ASUS Eee PC 901 fuer 299 Euro
  7. Eee PC 900 vorbestellbar bei Amazon fuer 299 Euro! *Update*
  8. Eee PC 900 20G (mit Linux) kommt am 18. August

12 thoughts on “Eee PC 900 16G fuer $399

  1. ich hasse diese 4gb+8gb aufteilung, für linux ist das ok, aber für windows sehr ungünstig.

  2. wer will den den noch haben, wenn die schon die 904 usw. ankündigen? Gut wer weiß wann die in Deutschland erscheinen.

  3. Das Problem liegt doch nicht darin, die Ankündigungen von Asus zu verstehen. Das Problem liegt doch darin, dass ausser dem 701 und dem 900 hier ja nichts erschienen ist bis jetzt. Und die beiden auch erst sehr spät bzw. als der Wettbewerb schon bessere Geräte am Start hatte (900)
    Ich hoffe ja momentan auf den 2133 it nem gescheiten Akku

  4. @kromlech der 2133 spielt aber fast in einer anderen Preisliga als Asus Eee, Acer One, Msi Wind usw.

    Bis auf den Eee 900 und den Akoya Mini E1210 ist hier doch nocht nichts auf dem Markt soweit ich mich grade entsinnen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *