August 12, 2008 EPN 23Comment

Wie die Presseagentur von ASUS, Flutlicht.biz, soeben bekanntgegeben hat, wird der Preis des Eee PC 701 und des 900 gesenkt. So kostet der Eee PC 701 nur noch 229 EUR und der Eee PC 900 349 EUR. Auch wurde nun offiziell der 18. August als Launchtermin des Eee PC 900A bekanntgegeben.

[Quelle] [via]

Ähnliche Beiträge

  1. Aus Eee PC 903 wird Eee PC 900A
  2. Der Eee PC 900A steht in den Startlöchern
  3. Eee PC 900A goes gold *Update* und auch noch blue ^^
  4. Eee PC 900A Linux fuer 249 Euro?
  5. Eee PC 900A und Eee PC 900 im Vergleich
  6. Eee PC 900A fuer 222 Euro bei Amazon
  7. Video: Eee PC 900A im Test
  8. Video: Eee PC 900A Unboxing und erste Eindruecke

23 thoughts on “Eee PC 701/900 billiger und 900A und 901 im Anmarsch

  1. ich bin eher gespannt, was dell heute bei der PK bekanntgibt…ab wann es den dell e zu bestellen gibt

  2. Vor allem, wann es denn den Dell E auch in D zu bestellen gibt.
    Oder ob Dell erstmal den US-Markt “versorgt” und im Oktober dann irgendwann auch in Europa den Verkauf beginnt.

    Die Pressekonferenz (oder was auch immer das ist) beginnt um 9.00 Uhr PDT, was UTC-7 entspricht. Das ist also in D (UTC+1) dann 17 Uhr.

  3. Zumindest wird es auch noch eine 10″ Version des Dell E im Oktober geben. Zumindest das ist schonmal raus 🙂

  4. 249 Euro für den 900a? Steht zumindest im ersten Abschschnitt der PM bei Flutlicht…

    Wahrscheinlich ein Fehler da später von 299 gesprochen wird.

  5. bisher war der 901 mein favorit, aber 1. wird der zunächst nur mit xp erscheinen und 2. ist das design etwas gewöhnungsbedürftig. auch wenn der 900A etwas weniger akkulaufzeit bietet, so ist er bei dem preis doch eine echte alternative. auf bluetooth und wlan-n kann ich im zweifel auch verzichten.
    schön, dass sich jetzt ENDLICH mal was tut.

  6. Das wäre auf jedenfall super. Ich habe auch schon einen vorbestellt. mein Lieferant sagt, das laut Asus ausreichend modelle geliefert werden sollen, und ich auch direkt einen bekomme. Hoffentlich werden die Teile schon am samstag verschickt, damit sie montag dann da sind. Bleibt nur zu hoffen, das nicht wirklich eine Lahme SSD verbaut wurde… Interessant zu wissen wäre auch ob nun ein mPCI-E slot frei ist, schließlich hat er ja nur eine Festplatte.
    Das mit dem Akku kann ich über den Preis auch verkraften, außerdem hab ich noch genug akkus. Bluetooth habe ich bisher noch nicht wirklich vermisst. Und Wlan N brauch ich eh nicht, schließlich will ich mit dem Teil über W-Lan nur surfen, und nicht irgendwie riesen datenmengen laden…Wenn die Festplatte schnell genug ist, ist der Preis für den 900er auf jedenfall noch zu hoch. Für die großen nachteile die der 900er gegenüber dem 900a hat.

  7. Wenn man aus der Ueberschrift dieser News die Buchstabenfolge Anm rausstreicht, trifft es vielleicht die Stimmung

  8. Ich weiss ja nicht, aber die Preisangaben sind ein bisschen irreführend (oder wissen sie nicht, was sie tun)! Am Anfang steht

    “Das trendige 8,9 Zoll Netbook mit 990 Gramm Gewicht und einfacher grafischer Oberfläche kommt mit vorinstalliertem Linux zu einem Preis von € 249,- (EVP inkl. MwSt.) in den Handel”

    Später:
    “Eee PC 701 (Linux) – € 249,-
    Eee PC 900A (Linux) – € 299,-
    Eee PC 900 (WinXP) – € 349,-
    Eee PC 901 (WinXP) – € 379,-”

    Also nix mit €229,- für 701A wie oben geschrieben, € 349,- sind wohl für 900A in XP fällig.

    Ouelle: http://www.flutlicht.biz/presse/index.php?company_id=84261f5ec57fdf0f889506438ebfe81f

  9. bei der ersten erwähnung ists wohl ein schreibfehler, ansonsten wird immer von 299,- euronen für den 900a gesprochen.

    unklar bleibt nur, ob es den 900 oder den 900 A! dann mit xp für 349,- geben wird, denn mal ehrlich, wer zahlt nur wegen xp 50 euro mehr für ein schlechter ausgestattetes netbook?

  10. Der eee 900 wird hier, immer mit XP, fuer 399 im Schnitt verkauft, und genau der wird demnaechts meist 349 Euro kosten.

  11. schlechter ausgestattet als der 900a ist der 900 ja nicht an Hardware. Der 900 hat mehr SSD Speicher und ist zudem mit dem Celeron die bessere Schossheizung im Winter

  12. @ Wahliser:
    Kennt man irgendwo her: “It’s not a bug, it’s just a feature) mal ganz im ernst, isch hoffe doch mal das der 900a wesentlich kühler bleibt, denn der 900er läuft im leerlauf fast immer auf 60% lüfterleistung, im 701er waren es nur 40%, und der unterschied ist schon deutlich hörbar. Perfekt wäre es wenn der Lüfter die meiste zeit über aus bleibt. müsste ja fast machbar sein das er immer aus ist.

  13. Ich habe heute für meinen 901 die Info erhalten, dass er “zum Versand gegeben wurde”.

    Juchhuuu!

  14. hi passt der p900-HD festplatten adapter auch in jeden 900er eeePC? also 900a oder 901?
    weis jemand mehr darüber? danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *