June 11, 2008 Sascha 21Comment

Ach verdammt, haette ich doch mal den Rueckflug ein paar Tage nach hinten verlegt und auch gleich den 1000er ergattert. Wie die Kollegen von Fudzilla berichten, listet das taiwanesische Shopping-Portal PCHome nun den Eee PC 1000H fuer umgerechnet etwa 410 Euro. Ausgestatt mit dem 1.6Ghz Atom (N270) und 1GB RAM, bietet er bis auf das groessere Display - und natuerlich auch einer groesseren Tastatur sowie Gehaeuse - und einer 80GB SATA Festplatte, nahezu die gleiche Ausstattung wie der Eee PC 901:

eeepc1000

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. US Verkaufsstart des Eee PC 901 und 1000H
  2. Preise und Lieferdatum des 8G mit Windows XP Home
  3. Verkaufsstart des Acer Aspire One auf den Philippinen
  4. Eee PC 1000HD XP, 904HD XP und 900XP 16G Verkaufsstart
  5. Lenovo Ideapad S9 und S10 Launch in Taiwan
  6. Eee Box Launch in Taiwan
  7. Es gibt wieder schwarze Amazons bei Eee PC 1000H…
  8. Eee PC 1000H fuer unter 400 Euro bei Amazon *Update*

21 thoughts on “Eee PC 1000H Verkaufsstart in Taiwan

  1. … ok … ich weis das die folgende frage wahrscheinlich sehr blöd ist aber ich weis es halt nicht besser! … also … warum wird das ding dann bei uns in deutschland ( wenn es dann endlich im sommer 2011 auch zu uns kommt 😉 ) wieder 500 bis 600€ kosten und drüben zahlt man nur umgerechnet 410€!?

  2. LCD螢幕:10吋TFT螢幕(1024x 600) WXGA
    處理器:Intel Atom N270 處理器
    記憶體:1G DDRII
    儲存設備:80GB SATA
    ODD光碟機:外接式(選購)
    指向裝置:Wide Touchpad
    照相機:130萬畫素攝影機
    USB 2.0:USB x 3
    區域網路(RJ45):Ethernet 10/100 Mbps
    無線網路 (WLAN):802.11b/g/n, Bluetooth
    讀卡機:SD(SDHC)/MMC讀卡機
    外接VGA顯示:D-sub VGA out
    立體聲喇叭:Yes (支援Hi-Definition Dolby音效)
    麥克風輸入:Digital Array Microphone
    耳機輸出:Yes
    作業系統:Windows XP Home, Works
    尺寸:226mm(寬) x 191.2mm(長) x 28.5~ 38mm(高)
    重量:1.45公斤
    電池:6-cell, 6600mAH
    電池使用時間:3.6小時~7小時
    電源系統:
    Outout: 12V, 36W
    Input: 100-240V AC, 50/60Hz universal
    配件:保護內袋, Support DVD, 變壓器
    保固:一年台灣保固

  3. sehr interessant ist das hier:

    Größe: 226mm(b) x 191.2mm(l) x 28.5~ 38mm(h)

    damit steht also nicht mal die genaue höhe fest!!!

  4. Nein 25.8 ~ 38mm heisst nicht dass die höhe nicht fest steht, sondern dass der eeepc 1000 an der dünnsten stelle 28.5cm hoch ist, und an der dicksten 38mm

  5. ???
    Ich zitiere: damit steht also nicht mal die genaue höhe fest!!!

    Was meinst du damit?? Natürlich steht die genaue Höhe fest!!!^^. Das Netbook ist vorne niedriger (28,5mm) hoch. Hinten hat es dann 38 mm. Also denken mein Schei*** und nicht bloß drucken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Ja super, aber ne SSD wäre schon besser. Aber wenigstens steht dort mal eine Auflösung, die ist also unverändert geblieben. Hat jemand die Abmaße vom MSI Wind zum Vergleich?

  7. [Quote]
    … ok … ich weis das die folgende frage wahrscheinlich sehr blöd ist aber ich weis es halt nicht besser! … also … warum wird das ding dann bei uns in deutschland ( wenn es dann endlich im sommer 2011 auch zu uns kommt 😉 ) wieder 500 bis 600€ kosten und drüben zahlt man nur umgerechnet 410€!? [/Quote]

    Weil sie uns blöden Europäer melken wollen weil wir auch noch so blöd sind diese Preise zu bezahlen. Das nennt sich pricing..

    Ich persönlich bin mega angefickt, warte schon ewig auf nen brauchbares netbook aber hier in BRD ist noch NIX brauchbares da und in China/Taiwan haben die schon jedes Model zur Auswahl (zumindest von Asus). Mitlerweile werd ich wohl zwischen Acer Aspire One, EeePC 901 und HP 2133 wählen und schaun wer hier in Deutschland ne brauchbare Produkpolitik führt.

  8. Da muss ich LudeChris mal zustimmen, auch wenn ich die Wortwahl unpassend finde. Ich hab mir heute aus selbigem grund einen schönen Lenovo x41 Tablet für 500€ bei Ebay geschossen…..

  9. Also ich fand das ganze beim 701 extrem, aber wenn ich jetzt seh das in manchen Ländern erst seit 1-2 Monaten der 701 erhältich ist und in Asien schon der 1000er frag ich mich ob wir einfach nur die veralteten Produkte ( Restposten) aus Asien zugeschickt bekommen. Diese Politik verstehe wer will…..

  10. Vielleicht kommt Asus mit der Produktion nicht hinterher und kann nicht alle Märkte zeitgleich bedienen. Der Ansturm ist nicht zu unterschätzen.

  11. Den Verkaufspreis bestimmt ja nicht nur Asus, sondern auch die Steuern, und der Einzelhandel. Ich denke mal das in Deutschland die Steuern was höher sind, und der Einzelhandel auch etwas mehr verdienen möchte. Und wenn Asus dann auch nochmal was am Preis aufschlagen sollte, dann läppert sich das halt. Ich denke aber nicht das die günstigere Version über 500€ gehen wird. Warscheinlich wird die große version auch eher so um die 500€ kosten. Was ich natürlich ebenso scheiße finde, ist die veröfentlichungs- Politik von Asus. Ich finde Man sollte nicht gewisse Länder bevorzugen, sondern ein Produkt überall gleichzeitig rausbringen, oder wenigstens annähernd. Aber das ist ja keine seltenheit, das ist ja leider bei vielen sachen so…

  12. ….x 28.5~ 38mm(h) bedeutet einmal offener (2…) Zustand und geschlosser (3…)meiner Meinung nach.

  13. Zitat: “Größe: 226mm(b) x 191.2mm(l) x 28.5~ 38mm(h)”

    Maße vom MSI Wind zum Vergleich:

    260mm x 180mm x 19-31.5mm

    Ich bevorzuge bisher den eeepc1000(H) aufgrund des größeren Touchpads (und wegen Mulittouch)!!!

  14. …( wenn es dann endlich im sommer 2011 auch zu uns kommt ) wieder 500 bis 600€ kosten und drüben zahlt man nur umgerechnet 410€!?

    ist gar keine dumme frage aber es gibt darauf eine einfache antwort:

    1. weil die leute sich bei uns nicht die arbeit des langen preisvergleiches machen wollen, weil sie zuviel geld dafür haben oder ihnen die zeit zu wertvoll (der markt ist so verflochten, da sucht man ewig bis man den besten preis hat), oder weil es ihnen zu umständlich ist.

    und 2. weil sie sich recht einfach und unkritisch von den konzernen abzocken lassen, die auf ihre flugblätter nicht mehr draufschreiben müssen, als:”kauf mich” und “wow!! bin ich billig!!” – das reicht meistens schon!!

    lg
    brian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *