July 24, 2008 Sascha 18Comment

Ganz frisch eingetroffen sind neue Fotos, welche 2 interessante Zubehoerkomponenten fuer die "Eee Family" aber durchaus auch fuer andere Netbooks zeigen.
Offenbar koennen wir in naher Zukunft eine Art von "Eee Drive" und "Eee Writer" erwarten. Hierbei handelt es sich um ein Flashdiskdrive mit USB Anschluss und um einen Slimline DVD Brenner. In meinen Augen absolut sinnvolle Komponenten, die hoffentlich bald verfuegbar sind:

Eee PC Accessories

Eee PC Accessories

Ähnliche Beiträge

  1. Neues Eee Box Zubehoer – Eee Control *UPDATE*
  2. Netbook und Zubehoer Angebote bei Amazon
  3. Neues Eee PC Zubehoer von Brando
  4. Neues Netbook aaaaber der deutsche Zoll… Update
  5. Asus stellt Eee PC Zubehoer auf der CeBIT vor
  6. Neues Japan Netbook Kouziro
  7. Neues China-Netbook auch in Rosa
  8. WizBook800 – Neues Netbook von Red Fox

18 thoughts on “Eee Drive und Eee Writer. Neues Netbook Zubehoer

  1. sowas gibts ja beim macbook air (superdrive) auch nur das es dort 100 euro kostet

    hoffentlich wird das teil günstiger so im bereich 50-70 Euro

  2. andererseits, was hindert einen daran, einen slim dvd usb brenner zu kaufen, auf dem nicht asus steht. Ebenso kann man sich ein usb extern 1.8 oder 2.5 Gehaeuse kaufen und eine SATA oder ATA SSD reinpappen ohne dass Asus drauf stehen muss

  3. Hmm ich hab mir jetzt für meinen Akoya einen Slimline Nec Brenner mit Gehäuse für 47,50 ausm Ebay geholt. Stromversorgung per USB. Mal sehn obs was is

  4. Von LG gibt es einen externen Slim-Line mit Stromversorgeung über USB. Den hab ich bei meinem AKOYA in Betrieb. Der hat sogar Lightscribe und funktioniert super mit dem AKOYA. Ich hab schon fleißig gebrannt.
    Hab mir auch eine 320GB Platte und 2GB RAM eingebaut und einen DVT-Stick dazugekauft und das funzt super gut. Wenn mir ein Film gefällt, dann wird er eben auf DVD gebrannt.

  5. sumsy1970, was hat der brenner gekostet und kannst du evtl einen Link posten.
    Das wäre für mich auch eine Alternative.

    Wäre lieb, danke im Voraus

  6. Pingback: Eee Drive
  7. … naja, das flash-drive is geschmacks sache … aber das externe laufwerk find ich super!
    … klar gibt es massig andere hersteller mit externen laufwerken aber asus hat den platz des gehäuses anscheinend optimal ausgenutzt (… sehr schönes und kopaktes gerät …) und könnte vlt. auch vesuchen andere hersteller mit dem preis zu unterbieten!
    … könnte mir gut vorstellen das der preis bei 45 bis maximal 50€ liegt!
    … naja, schön wäre es! 😉

  8. Ach darauf werde ich also nicht mehr warten!!

    Habe mir ein Trekstor 1,8 HDD-drive zugelegt, die gibt es mit 20G, 80G und 120G und brauchen nur ein USB-Anschluss. Sind etwa so groß wie ein Creditcard und 5mm hoch. Und ÜBERALL ZUM KAUFEN!!!! KEIN WARTEZEITEN BIS ZUR MARKTEINFÜHRUNG IM JAHRE XY!!!!

  9. Hi, wer sagt denn, dass es sich um ein FlashDrive handelt?

    Mit 30GNB gibt es schob länger LaCie 1,8″ Festplatten mit 20, 30 oder 40GB. Die kosten so um die 40-80 € und sind kleiner als eine Zigarettenschachtel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *