September 24, 2008 Sascha 15Comment

ECS G10ILEs scheint als sicherten sich die verschiedensten Mobilfunkanbieter in Europa die Hardware Plattform des ECS G10IL, denn jetzt teilt auch der oesterreichische Anbieter A1 in einer Pressemitteilung mit, das Elitegroup Netbook unter dem Namen Q10air mit einem UMTS Vertrags zu bundlen. Fuer 29 Euro im Monat gibt es dann ab Oktober einen 5GB UMTS Tarif und das Q10air kostenlos oben drauf (24 Monate Vertragsdauer). Dann warten wir doch mal ab, wann in Deutschland der erste Hersteller mit der G10IL Hardware auf den Markt kommt. (Danke Toni)

Ähnliche Beiträge

  1. Q10air ist ein Verkaufsschlager in Oesterreich
  2. ECS G10IL kommt im September/Oktober nach Europa
  3. Airis bringt ECS G10IL nach Europa
  4. ECS G10IL kommt im September
  5. ECS G10IL – Neue Fotos und Handbuch zum runterladen
  6. FTEC ebook: Erster ECS G10IL Klon
  7. Video: Q1air “Hands on”
  8. Fonic UMTS Prepaid Tagesflatrate

15 thoughts on “ECS G10IL ab Oktober in Oesterreich als Q10air erhaeltlich

  1. oh man…hoffentlich gibt es ein vergleichbares Angebot auch in Deutschland!
    Super Netbook mit schönem Design, 6Zellen Akku, HDD und UMTS und das alles für 29€/Monat…Netbook+5GB…will haben

  2. die spinner von A1 verlangen 599€uronen für das Ecs G10il ohne vertrag ^^ mit dem vertrag über 2 jahre kostets grad mal um die 90 euro mehr als ohne vertrag *grml*

    will das als prepaid surf gerät was brauch ich 5gb im monat….

    weiß man ob das auch irgendwie in einem onlineshop ohne vertrag erhältlich ist? 599 ist schon arg viel für ein netbook ^^ a1 spinnt oder die a1 kunden spinnen

  3. Tja… in Deutschland gibts ja Fonic als prepaid-Tarif für 2,50€ pro Tag.

    Trotzdem ist das Angebot von A1 TOP! Schade das wir in Deutschland so etwas (noch) nicht haben.

    Zitat von A1:
    Das superkleine und superstarke Netbook Q10air von A1 ist der ideale Begleiter für unterwegs. Und das Beste: Sie bekommen es um €0,- exklusiv bei A1.

    Klar wollen die das gerät mit einem Vertrag verkaufen, deshalb der so hohe Preis mit 599€ ohne Vertrag. Aber mit Vertrag für 30€ im Monat für’s Surfen UND das Netbook ist das doch ein Spitzenangebot!!! Nach 24 Monaten macht das gerade mal 720€!!! rechnet man gut 400 für den realen Netbookpreis ab, kostet das surfen nur 13,33 im Monat… und das is ja wohl unschlagbar!

    Es gibt Momente, da möchte man Österreicher sein.. 😉

  4. “Es gibt Momente, da möchte man Österreicher sein.. ;-)”

    praktisch täglich, nachm aufstehen, nicht wahr? 🙂

    aber spatz bei seite, den werd ich mir holen, sobald er lieferbar ist. hab seit wochen über den EEE 1000 nachgedacht. das ist jetzt wohl hinfällig.

    € 430,- zum versaufen, schön 🙂

  5. sollte das nicht mal für $399 (!!) zu kaufen sein??

    Ist schon eine Schweinerei, dass wir in Deutschland den gleichen Preis wie die Amis, dafür dann in € zahlen *hmpf*
    Wenn der blöde Zoll nicht wäre, dann könnten wir die Sachen ja auch einfach von Übersee bestellen *grummel*
    *auch tolles 10″ netbook will*

  6. Tja das Q10air ist echt schick, doch hat es einen für mich gravierenden Fehler … die Umlaute fehlen! Auch die ganze Tastatur ist nicht “EU-Konform”. Das @ Zeichen ist auf der 2, das & auf der 6 usw. Wenn man mit diesem Netbook ab und an mal was schrieben möchte oder E-Mails beantwortet, dar man sich erste mal mit der Tastatur einarbeiten. Das dürfte vielen gar nicht bewusst sein. In diesem Sinn, frohes Tippen.

  7. Umlaute fehlen nicht. @ ist auf dem Q und auch sonst ist alles EU-Konform.
    Gibt halt noch kaum Bilder aus dem EU Raum, aber es ist alles in Ordung damit.

  8. Habe ein Prospekt von A1 bekommen wo die “amerikanische Tastatur” zu sehen ist. Bin ja gespannt ob es eine “Euro-Tastatur geben wird, wenn ja währen die Tasten sicher kleiner.

  9. “Bei Beendigung des Vertrages vor 24 Monaten erhöht sich der Gerätepreis um € 79,-. Preise in Euro inkl. Ust. Solange der Vorrat reicht.”
    (http://www.a1.net/privat/netbook ganz unten).
    Ein Monat 30 EUR zahlen und dann kündigen? nehme an das ist so nicht möglich, aber ist mir überhaupt neu, dass man solche verträge plötzlich einfach kündigen kann?

  10. klar kannste kündigen, nur zahlste bis zum ende der 24 monate 30 euro im monat und nimmst keine diesnte in anspruch ^^ und zahlst 80 teuro drauf. netbook darfst zwar behalten, aber zahlen musste weiter! is bei handyies auch so..

  11. Hab mir das Teil bei A! bestellt, das erste Kontingent von 100 Geräten konnte mich noch nicht bedienen, jetzt kommt nächste Woche die nächste Lieferung, hoffentlich bin ich dnn dabei….

  12. Sind jetzt Online wieder verfügbar … sollte das Gerät nicht deiner Erwartung entsprechen so kannst du es binnen 7 Werktagen wieder retour schicken … so ein A1 Mitarbeiter

  13. hallo nur ne schnelle frage kann man das ladehgerät irgendwo nachbestellen ?
    meins ist nähmlich kaputt

  14. was kann man , wen die Tastatur nicht richtig schreibt. wen man schreibt etwas anderes heraus kommt. was kann das sein? was kann ich dagegen tun bitte um Antwort.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *