Die Spitzenreiter und Testsieger von ASUS

Die Spitzenreiter und Testsieger von Asus

Asus gehört mit Sicherheit zu einer der innovativsten Unternehmen der Computerbranche. Nach seinem großen Erfolg, den der Asus Eee Pc 2008 feiern durfte, setzte das Unternehmen aus Taiwan mit dem im Konzept neuartigen Eee Pad Transformer TF101 nach. Sein Nachfolger, der Transformer Prime war so begehrt, dass er monatelang nur unter großen Schwierigkeiten im Handel aufzutreiben war - die Wartezeit bei Amazon betrug ebenfalls mindestens einen Monat.

Das Ende einer Legende
Obwohl ursprünglich ein reiner Produzent von Computerkomponenten und Zulieferer von Acer hat Asus den Aufstieg in die Spitzenliga der Hightech geschafft. Auch dieses Jahr kann der Konzern wieder die Fachpresse mit seinen Produkten begeistern, die in Testberichten und Preisvergleichen immer überzeugen. Die Reihe Zenbooks schneidet durchweg mit sehr gut ab, so z. B. das Asus Zenbook Prime UX21A-K1010V. Das Gerät überzeugte die Tester durch ein superflaches Gehäuse und geringem Gewicht und besticht durch einen 11 Zoll Monitor in Full-HD. Leider gibt es auch Trauriges zu berichten - die Sparte Eee PC, jahrelang das Flaggschiff von Asus, wird leider eingestellt. Asus verkündete diese Entscheidung im Januar 2013 und begründete sie damit, dass aufgrund der gestiegenen Konkurrenz durch Tablets und Ultrabooks keine Zukunft für das populäre Netbook zu sehen sei.

Ungeschlagene Mobilität
Das Eee Pad Transformer hat derweil völlig neue Möglichkeiten eröffnet, die nicht nur von der Developer-Community begeistert aufgegriffen wurde. Seine Nachfolger wurden durchweg Verkaufsschlager und rangierten monatelang unter den Besten der getesteten Geräte. Mit der Kombination zwischen zwei eigentlich verschiedenen Computern - hier Tablet und Netbook bewies Asus ein gutes Händchen. Das Padfone brachte daraufhin die erste Verbindung zwischen Handy und Tablet, nun hat Asus angekündigt, auch den heimischen Desktop mobil zu machen. Der Asus Transformer AiO (oder All in One) besteht aus einem Tablet mit Android, der zu Hause in eine PC Station gesteckt wird, die mit einem Intel Prozessor und Windows 8 versehen ist.

Der Trend geht weiter: Die Synchronisation der Daten zwischen mehreren Geräten ist heute für viele Menschen zu einer echten Belastung geworden. Es ist eines der Erfolgsrezepte von Asus, hierfür eine einfache und elegante Lösung gefunden zu haben. Dass der Konzern diesen Weg verfolgen wird, hat er mit dem AiO bewiesen - der Beobachter darf sich auf einige Überraschungen gefasst machen.

 

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Transformer pad TF300T- Technische Daten
  2. ASUS Eee Pad Transformer Prime vs. Apple iPad
  3. ASUS Transformer Pad Infinity TF700T-Technische Details!
  4. ASUS Eee Pad Transformer im Vergleich mit Samsung Galaxy Tab 10.1 (Video)
  5. Cover-up dein ASUS Transformer Pad!
  6. ASUS Eee Pad Transformer “ausverkauft”
  7. Skque Silikon Tasche für Asus Transformer Pad TF300
  8. ASUS Eee Pad Transformer bei Amazon bereits vorbestellbar

Tags: , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook