Die neuen MSI Wind Modelle im Ueberblick

Die Geruechte, MSI haette seine Wind U100 Serie eingestampft, stellen sich inzwischen als absolut haltlos heraus (haette mich auch ehrlich gesagt schwer gewundert).
Florian hat nun auf MSI Wind eine umfangreiche Uebersicht veroeffentlicht, die sowohl die bereits bekannten Modelle aber auch die Limited Editions, neuen Farbvarianten und U100 mit 160GB HDD enthaelt:

MSI Wind

(anklicken fuer groessere Ansicht)

[Quelle: MSI-Wind.de]

Ähnliche Beiträge

  1. Ein Stapel MSI Wind News
  2. MSI Wind und Medion Akoya Mini auf Amazon
  3. MSI Wind bereits vorbestellbar!?
  4. MSI Wind U90 schon ab 300 Euro!
  5. Fotos des blauen MSI Wind aufgetaucht
  6. MSI WIND U100 kommt schon Anfang August
  7. MSI Wind U100 fuer 299 Euro
  8. Fotoserie: MSI Wind “unboxing”

Tags: , , , ,

15 Responses to “Die neuen MSI Wind Modelle im Ueberblick”

  1. ingo #

    WIND`s not dead :-)

    September 8, 2008 at 4:03 pm
  2. cihag #

    Naja…
    Jedenfalls habe ich die Wind U100 Noch nie irgendwo lieferbar gesehen…
    Woran das wohl liegt…

    September 8, 2008 at 4:31 pm
  3. ingo #

    Man muss halt schnell sein und mehrmals täglich checken :)

    Hab meinen seit 31.7 :)

    September 8, 2008 at 4:50 pm
  4. KalvinKlein #

    Gab es den überhaupt schon mal ausser bei Poldi & Minus etc. ich meine jetzt als echten MSI U100 incl BT usw ?? Hab ich auch noch nie lieferbar in Stückzahlen gesehen…

    September 8, 2008 at 4:56 pm
  5. Tobi #

    :-( Warum gibt’s denn keinen N270 mehr mit Linux? Find ich wirklich schade.

    September 8, 2008 at 4:56 pm
  6. Jan #

    ich finds unverschämt, dass man überall mehr als 400 euro bezahlt, ohne dass das ding überhaupt lieferbar ist…

    September 8, 2008 at 5:23 pm
  7. jtj #

    Totgesagte leben länger, na den Prost Wind auf ein langes Userleben ;-)

    September 8, 2008 at 7:15 pm
  8. ingo #

    KalvinKlein

    Ja, gab es ende Juli im T-online shop, bei arlt.de (hab ich ihn her für 399€), mindfactory, irgend so ein kleiner laden der msi release partner war und alternate.

    September 8, 2008 at 8:09 pm
  9. palmdale #

    und steht auch irgendwas zum akku da??

    September 8, 2008 at 8:53 pm
  10. Hades #

    Ein Netbook ohne Linux will ich nicht.

    September 8, 2008 at 10:06 pm
  11. matgec04 #

    @palmdale
    ganz normale 3-zellen

    September 8, 2008 at 10:26 pm
  12. Thomas #

    256MB Grafikspeicher? Wie kann ich denn meinen erhöhen?

    September 8, 2008 at 10:35 pm
  13. caesar #

    wenn du bessere Grafik willst, warte auf den ASUS N10, der hat ne NVIDIA GeForce Go 9300M GS eingebaut.

    Ansonsten wäre interessant ob man den Shared-Grafik-Memory irgendwie erhöhen kann.
    Allerdings zwackt er sich das auch nur vom Hauptspeicher ab ;-)

    September 8, 2008 at 11:17 pm
  14. Relies #

    Naja, die Tabelle ist ja auch eine Uebersicht ueber die bereits bekannten Modelle, steht da. Also duerfte das was da steht fuer die auch gelten die nun im Umlauf sind schon? Ob man die Shared erhoehen kann, waere dann ja nicht die Frage, denn da steht ja dass man das bis 256 kann. Muesste also im Bios stehen

    September 9, 2008 at 9:37 am
  15. Hase #

    Das ist doch ein Witz mit dem Ding! Seit Monaten angekündigt Auslieferung Anfang August, damals noch zum Preis von 399 Euro. Seitdem kann man es in jedem Internetshop bestellen, bloß ist nichts an Lager. Wer bestellt ist festgenagelt, die Bestellung ist verbindlich, die Lieferzeiten unverbindlich. Damit wird verhindert, dass man auf eines der vielen angekündigten Konkurrenzmodelle umsteigen kann. Die kriegen das Ding wohl nicht auf die Reihe, und der absolute Hit ist jetzt der Mist mit der “limitierten Edition”. Sind wir hier im Kunstmarkt oder was?

    September 13, 2008 at 9:48 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook