Home / BTC-ECHO / Datenschutz-Grundverordnung: Was bedeutet das für Bitcoin, Ethereum & Co.?

Datenschutz-Grundverordnung: Was bedeutet das für Bitcoin, Ethereum & Co.?

Es ist so weit: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Höchst problematisch und vielen unklar sind die Probleme, die das neue Datenschutzrecht bei öffentlichen Blockchains verursacht. Das Recht auf Vergessenwerden prallt auf das Nicht-Vergessen-Können. Das Prinzip der zentralen Verantwortlichkeit stolpert über die Dezentralität. Wie lässt sich das mit der Blockchain und Kryptowährungen in Einklang bringen? [...]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Datenschutz-Grundverordnung: Was bedeutet das für Bitcoin, Ethereum & Co.? erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close