Home / Dofoil / Cryptojacking: 400.000 PCs von Schadsoftware betroffen

Cryptojacking: 400.000 PCs von Schadsoftware betroffen

windows defender
windows defenderIn einer groß angelegten Angriffswelle wurden innerhalb von 12 Stunden weltweit über 400.000 Computer von einem ausgefeilten Trojaner angegriffen. Wenn der Windows Defender ausgetrickst werden konnte, wurden die PCs für das Schürfen der Kryptowährung Electroneum benutzt. Der „Smoke Loader“ fiel allerdings aufgrund seiner Kontaktversuche mit den Servern des Namecoin-Netzwerks auf. Die Angriffswelle nahm ihren Anfang in Russland, der…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Cryptojacking: 400.000 PCs von Schadsoftware betroffen erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close