January 9, 2008 Sascha 12Comment

Entweder man liebt es oder nicht. Das NoahPad ist sicherlich ein aussergewoehnlicher und innovativer UMPC.
Das Keyboard Konzept ist in dieser Form sicherlich einzigartig und in dem folgenden Video werden die Funktionen sehr gut veranschaulicht.

Das NoahPad wird ab Maerz, zu einem Preis von ca. 500$ auf den Markt kommen:

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=MlV4_qMXsh4]

Ähnliche Beiträge

  1. Video: Noahpad Preview Teil 2
  2. Video: Noahpad Preview Teil 3
  3. Neues Noahpad Video
  4. Video: Noahpad <> Eee PC Vergleich. Windows XP booting
  5. Noahpad Update: Video, Fotos und Praesentation
  6. NoahPad von E-Lead. Mehr Infos und Bilder!
  7. Video: VIA Mini-Notes @ Computex 2008
  8. CES 2008: Im Schatten des UMPCs

12 thoughts on “CES 2008: Exklusives NoahPad Video!

  1. Hehe, das Bedienkonzept ist dann doch mal interessant, auch wenn ich mir so nicht vorstellen könnte damit tippen zu können. Aber das ist wohl eine Sache an die man sich schnell gewöhnt. Das in der Tastatur integrierte Touchpad ist auch ne putzige Idee. Aber ein Gerät mit einer VIA-CPU kommt mir trotzdem im Leben nicht mehr an die Burg. 😀

  2. wozu bitte brauch man das mit dem keyboard ?? ich halte das für total unnötig… aber mal was anderes was hat das gerät denn intern verbaut??

  3. Hihi

    das is ja irre aber evtl. bekommt man Probleme damit das in Europa zu vermarkten.(Das scheint nach den Bildern auf der Hp doch ein bisschen unagenehm zu sein s hinten rum zu tippen.

    simon

  4. Beim Video, auf das Johannes verlinkte, sieht man, dass das ding ja schon n bisschen brüchig ist… bei der rechten Tastatur geht die Folie schon hoch…
    Wär nen nette MickyMausMagazin-Beilage, aber für den alltäglichen gebrauch wär das nix…
    Ich nimm lieber den eeepc…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *