December 11, 2008 Sascha 9Comment

Mensch das dauert, bis die Pinselbrigade bei ASUS endlich mal nen Schwung Eee PCs in anderen Farben vorbereitet hat... Zumindest die US Netbook User kommen nun in den Genuss der gruenen und roten Farbvarianten des Eee PC 901 und Eee PC 1000H. Preislich geht es bei dem roten und gruenen 901 ab ca. 339 Euro (umgerechnet) los und fuer ca. 359 Euro gibt es bereits den roten Eee PC 1000H. Selbst der hierzulande erhaeltliche blaue Eee PC 901 liegt preislich noch vor dem Eee PC1000H der US-User. Von diesen o.a. und auf der Computex vorgestellten "bunten" Eee PC Modelle koennen deutsche User noch traeumen (wenn denn diese Farben hier ueberhaupt ankommen...)

Ähnliche Beiträge

  1. Netbook Ausverkauf bei Amazon und MSI Wind U100 in rot!
  2. Aktuelle Netbooks bei Amazon
  3. Eee PC 1000H fuer 329 Euro inkl. Versand bei Amazon Update
  4. Eee PC 1000H bei Amazon auf Lager *Update*
  5. Eee PC 900 bereits lieferbar im T-Online Shop
  6. Eee PC 1000H fuer 379 Euro – Update
  7. Eee PC 1000H fuer unter 400 Euro bei Amazon *Update*
  8. Ideapad S10 im US Lenovo Shop gelistet *Update*

9 thoughts on “Bunte Eee PCs – zumindest im US Amazon Shop

  1. Also hier in Deutschland läuft das so:

    Wenn es etwas nicht gibt, dann gibts auch keine Käufer, sprich keine Nachfrage und wenn es keine Nachfrage gibt, braucht man es auch nicht auf den Markt zu bringen. 😀

  2. finde das schon sehr schade, dass wir meist nur schwarz und weiss bekommen, das blau vom Acer war ja mal, wow, endlich was neues. Woran liegts? Verkauft sich nicht der aktuelle iPod Nano nicht zuletzt wegen seinen Farben so toll?

  3. mir ist zwar schwarz am liebsten aber gegen etwas farbe hätte ich nichts einzuwenden so ein schönes dunkles rot oder ferrarirot oder königsblau hmm da könnte ich schwach werden 😉

  4. VoFiWG….soweit ich weiss ist das sogar die richtige, volkswirtschaftliche Definition…Nachfrage ist das, was gekauft wurde. Angebotsdefinition müsste ich nochmal nachsehen, aber es war nichts, was mit dem “Hausverstand” sinnvoll scheint. Und wenn diese ganzen Mänätscher solche schrägen Sachen lernen, braucht man sich halt auch nicht zu wundern…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *