Home / Bitcoin / Bitcoin-ATMs in finanziell schwachen Gegenden: Fluch oder Segen?

Bitcoin-ATMs in finanziell schwachen Gegenden: Fluch oder Segen?

Der Bitcoin-Kurs befindet sich seit einiger Zeit im Sinkflug, trotzdem werden zunehmend Bitcoin-ATMs aufgestellt. Kritisch wird dies vor allem in den finanziell schwachen Gegenden betrachtet. Über 2.000 solcher Bitcoin-ATMs gibt es mittlerweile in den Vereinigten Staaten. Die Bitcoin-Geldautomaten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, überraschenderweise auch dort, wo Menschen mit geringem Einkommen zu kämpfen haben. Woran [...]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Bitcoin-ATMs in finanziell schwachen Gegenden: Fluch oder Segen? erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close