July 5, 2008 Sascha 55Comment
Selten habe ich eine so schnelle und umgehende Reaktion eines Herstellers auf ein Hardware Problem erfahren. Das leidige Thema des Einschaltprozesses des Akoya Mini wurde umgehend von Medion geloest. Auf der Webseite des Essener ODMs wird nun ausfuehrlich auf das Problem eingegangen und ein BIOS Update angeboten. Vorbildlich! [via]

Ähnliche Beiträge

  1. Medion Akoya Mini E1210 Fotoserie
  2. Video: Medion Akoya Mini E1210 wird ausgepackt
  3. Medion Akoya Mini E1210 – Groessenvergleich
  4. Medion Akoya Mini fuer 319 Euro
  5. Ubuntu und Mac OS X auf dem Medion Akoya Mini
  6. Medion Akoya Mini bei Amazon lieferbar
  7. Medion Akoya Mini vorgestellt *update*
  8. Screenshots vom Medion Akoya Mini E1210

55 thoughts on “BIOS Update fuer den Medion Akoya Mini E1210

  1. Mal eine Frage. 😀
    Wie muss/kann ich bei dem Bios-Update vorgehen wenn ich eine neue Festplatte und somit dieses Recovery-Tool, welches beim starten durch drücken von F3 aufzurufen geht, nicht mehr habe!?
    Gibt es da eine Anleitung/Lösung!?

    Liebe Grüße,
    Mojo

  2. @Clinnt,
    auch mein Akoya Mini will nach Bios update nicht mehr booten. Wie hat sich Medion in deinem Fall verhalten? Kulant oder ne schöne Rechnung geschickt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *