Home / Banken / Bank von Korea: Krypto-Investment nur „unwesentliches“ Risiko für lokalen Finanzmarkt

Bank von Korea: Krypto-Investment nur „unwesentliches“ Risiko für lokalen Finanzmarkt

Südkoreas Zentralbank sagte, dass Krypto nur ein "unwesentliches" Risiko für Finanzinstitue darstelle. Der Saldo von virtuellen Währungskonten im Inland belaufe sich insgesamt auf "relativ geringe" 1,52 Mrd. Euro für Ende 2017.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close