ASUS Transformer Pad TF701T

Das High-Performance-Android-Tablet verfügt über einen beeindruckenden 10,1-Zoll-IPS ultra-hochauflösendes Display und einen leistungsstarken NVIDIA Tegra 4 Quad-Core-Prozessor.

Berlin, Deutschland (4. September 2013) - ASUS hat heute das neue Transformer Pad TF701T vorgstellt, ein 10,1-Zoll-Android-Tablet mit einem atemberaubenden 2560 x 1600 IPS-Display, die neueste High-Performance NVIDIA ® Tegra ® 4 Quad-Core-Prozessor und ein leichtes mobile Dock mit USB 3.0.

Das neue ASUS Transformer Pad ist für on-the-go Unterhaltung perfekt, dank seines Metallic-Design, das nur 8,9 mm dick ist und nur 585g wiegt. Es hat eine qualitativ hochwertige Lautsprecher Anlage mit ASUS SonicMaster Audio Technologie und bietet lauten klaren Klang für Musik, Filme und Spiele. Im Angedockten  Zustand hat das neue ASUS Transformer Pad tf701T eine Akkulaufzeit von 17 Stunden.

Das neue ASUS Transformer Pad verfügt über einen 10,1-Zoll-High-Performance-IGZO-TFT-Display mit reduziertem Energieverbrauch und eine sehr breite Farbskala. Die 2560 x 1600 Auflösung WQXGA gibt einem außerordentlich scharfen Bild. Entertainment auf lebendigen 10,1 Zoll!

Angetrieben von einem NVIDIA ® Tegra ® 4 Prozessor mit einem Quad-Core-ARM-Cortex-A15-CPU und einem 72-Core GeForce GPU, gibt das neue ASUS Transformer Pad ein großes Entertainment-Erlebnis mit HD-Filme und den neuesten Android-Spielen. Miracast Wi-Fi-Video-Streaming bedeutet das neue ASUS Transformer Pad kann seine Anzeige auf einem kompatiblen HDTV für Big-Screen-Entertainment ohne Kabel spiegeln.

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Transformer Pad TF300T
  2. Skque Silikon Tasche für Asus Transformer Pad TF300
  3. ASUS Eee Pad Transformer Prime bei Amazon vorbestellbar !
  4. ASUS Transformer pad TF300T- Technische Daten
  5. Neues ASUS Eee Pad mit Tegra 4!
  6. ASUS Eee Pad Transformer Prime vs. Apple iPad
  7. ASUS Transformer Pad TF300T
  8. ASUS kündigt Nachfolger des Eee Pad Transformer an

Tags: , , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook