December 29, 2008 Sascha 55Comment

ASUS S121Mensch, der Montag faengt gut an. Erst die Infos zum Sony Vaio P und nun ein weiterer Fingerzeig fuer 2009, der ASUS S121. Der Trend fuer 2009 ist naemlich (neben den urspruenglichen Netbooks bis 10.2 inch) guenstige 12.1 inch Subnotebooks mit Netbook oder gar MID Hardware Plattformen anzubieten. Saemtliche Hersteller werden diese Systeme vorstellen um dann im Laufe des Jahres den Analysten vorzujammern, dass die Verkaeufe der hochpreisigeren Systeme (mit traditionellen Margen) eingebrochen sind. Jetzt erstmal der ASUS S121, der im Grunde genommen nur ein grosser Eee PC S101 ist. Technische Daten sind mir leider noch nicht bekannt aber ich tippe auf die uebliche N270 Plattform.

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121

ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121

ASUS S121ASUS S121

ASUS S121

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee PC S101 – Erste Fotoserie
  2. ASUS Eee PC S101 – Offizielle Fotoserie *Update*
  3. ASUS Eee PC S101 in pink
  4. Eee PC S101 – Mobile Computing mit Style
  5. ASUS Eee PC S101 Erfahrungsberichte
  6. ASUS Eee PC S101 seziert
  7. Eee PC S101 – Erste Benchmarks der SSD
  8. Eee PC S101 im Test

55 thoughts on “ASUS S121 Fotoserie – Der Maxi Eee PC S101

  1. Leider wird die CPU eine Intel Z520 sein, somit ist RAM wieder mal fest verlötet und auf 1Gig begrenzt. Dumme Entscheidung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *