ASUS nimmt keine Eee PC 900 Bestellungen mehr an

ASUS scheint sich voll auf den Eee PC 901 zu konzentrieren, denn wie die Digitimes heute berichtet, werden keine Bestellungen mehr fuer den Eee PC 900 angenommen. Offenbar soll nun mir aller Macht das Intel Atom Modell 901 in den Markt gedrueckt werden. Wie es scheint war der Eee PC 900 somit nur ein Zwischenmodell um auf den Launch des HP 2133 zu reagieren. [via]

Ähnliche Beiträge

  1. Keine Netbooks von Panasonic
  2. Eee PC 901 – Noch mehr Neuerungen
  3. Transformer & Slider-mehr als nur Tablets
  4. Intel Atom Lieferproblem
  5. Eee PC 2G ist deutlich mehr abgespeckt als vermutet!
  6. Hewlett Packard plant billigeren Mini-Note
  7. Mehr Samsung NC10 Eyecandy kurz vor dem Release
  8. HP Mini-Note mit Intel Atom CPU

Tags: , ,

26 Responses to “ASUS nimmt keine Eee PC 900 Bestellungen mehr an”

  1. Ronbo #

    Oh ha, hab mir sowas auch ausgedacht. Wenns stimmt, dann bin Ich sehr froh das Ich ein 900er habe!!!

    May 29, 2008 at 8:55 am
  2. Versteh ich nicht. Ich wollte mir den 900er nicht vorbestellen, sondern nach Erscheinen irgendwo in nem (Online)Store kaufen. Warum nimmt Asus keine Bestellungen mehr an, wenn die Auslieferung in D noch nicht mal begonnen hat?! Wie soll man denn dann an einen 900er rankommen :-| ?

    May 29, 2008 at 9:25 am
  3. Ronbo #

    Das es so auf den anderen Blog verlinked wird finde Ich net so toll. Man fragt sich langsam ob man auf ein Eeepc seite ist oder nicht.

    May 29, 2008 at 9:56 am
  4. uiii… da hatte ich doch anscheind auch glück, dass ich gerade vorgestern meinen bestellten USA-900er abholen konnte :-)
    (und das sogar mit einem 5800 mAh Akku)

    May 29, 2008 at 10:24 am
  5. ah übrigens… einen kleinen Review zum eeePC 900 habe ich im Forum von eeeblog.ch eingetragen:
    http://www.eeeblog.ch/forum/index.php?topic=21.0

    May 29, 2008 at 10:32 am
  6. ThePo8 #

    Glück das man noch einen 900er bekommen hat??? Bestimmt nicht, ist doch nur veraltete Technik

    May 29, 2008 at 11:00 am
  7. bung #

    Ähhh… Und was heißt das jetzt konkret für den deutschen Markt? Dass der 900er einfach übersprungen wird? Na großartig!

    Eingedenk des angepeilten Release-Dates des 901ers in Kombination mit dem ASUS’schen Deutschland-Marketing bedeutet das wohl, dass ich bis Ende des Jahres auf meinen UMPC warten darf. :(

    Hab kein Bock mehr zu warten und werde definitiv zur erstbesten Alternative greifen.
    Schätzungsweise zum Wind…

    May 29, 2008 at 11:27 am
  8. @bung… nein, alle händler, die bereits den 900er bestellt hatten, bekommen den wahrscheinlich auch. aber wohl nur die bereits bestellten mengen. nachbestellungen können einfach keine mehr gemacht werden.

    May 29, 2008 at 11:40 am
  9. bung #

    Hm, ok, macht sinn – hätte ich mir auch denken können… :>

    May 29, 2008 at 11:46 am
  10. Met@l #

    Veraltete Technik? quatsch. Der Eee 900 hat dann vielleicht nicht die aktuellste Prozessor Technik, aber deshalb ist er doch noch lange nicht veraltet. Wenn die berichte stimmen, ist er doch sogar schneller als der Atom. Ich jedenfalls tendiere eher zum 900er. der 900er könnte mich nur mit einer wesentlich höheren Akku Laufzeit überzeugen, die auf jeden fall über 4 Stunden betragen muss. Bluetooth habe ich übrigens noch nicht vermisst. Ich bin froh das ich meinen Eee bei unserem örtlichen Händler bestellt hat. Der meinte übrigens das er in 2-3 Wochen ankommen soll.

    May 29, 2008 at 1:03 pm
  11. Naja, dann halt nicht. Sollen sie sich das Teil halt behalten.
    Schon langsam reichts mir von asus.

    May 29, 2008 at 1:25 pm
  12. neTix #

    ich bin eh schon vom eee pc weg, werde mir einen vll einen Wind zulegen. will aber erst noch die computex abwarten und hören was VIA so macht und wie der DELL und Acer bestückt sind!

    May 29, 2008 at 1:41 pm
  13. wie was #

    wird man den asus eee pc 900 bei amazon bestellen können?
    der sieht viel besser aus als der 901!!!!

    May 29, 2008 at 1:45 pm
  14. linux on your desk #

    hauptsache der 901 kommt zum 900 preis. denn nach ersten berichten soll der 901 650 dollar kosten.

    May 29, 2008 at 1:52 pm
  15. transwarp #

    Paßt irgendwie alles zur verkorksten Marktpolitik von ASUS. Erst gross anbieten und die Leute heiß machen, dann folgt die obligatorische Enttäuschung. Und bei den aktuell (angekündigten) Modellen, von denen noch immer niemend weiß wann sie kommen und was sie kosten werden, geht die Liste der Enttäuschungen weiter (siehe Akku-Kapazitäten).
    Sorry ASUS, aber für mich ist das ein Image-Schaden Marke SuperGAU. Ich bin bedient und werde mich zunächst an MSI halten, die sich da nicht so dämlich anstellen.
    Da Deutschland kein Markt für Euch zu sein scheint, werde ich mich lieber der Konkurrenz zuwenden. Traurig das die Eee PC-Fans im Ausland bestellen müssen um überhaupt an ein Gerät zu kommen. Zwar sind wir ein Export-Land, aber ein bißchen Import wäre doch auch nicht schlecht, oder?
    Manchmal denke ich, es wäre besser sich über kurz oder lang an eine englische Tastatur zu gewöhnen (habe früher viel damit programmiert, VT100, etc.). Geht wunderbar und erspart einem viel Wartezeit, weil praktisch jedes internationale Computer-Produkt mit einer qwerty-Tastatur bestellbar ist. Nur taiwanische Schriftzeichen wie auf Sascha’s 900er, die bräuchte ich dann nicht ;-)

    May 29, 2008 at 3:17 pm
  16. Alexthebest #

    Für mich ist Asus gestorben. Ihre Verkaufsstrategie werde ich sicherlich nicht unterstützen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    May 29, 2008 at 3:50 pm
  17. Naja wegen dieser Marktstrategie sollte man Asus boykottieren. Aber wie soll man Produkte nicht kaufen – also boykottieren – wenn sie nichtmal erhältlich sind -.-

    May 29, 2008 at 4:37 pm
  18. Ich war vor wenigen Stunden bei unserem örtlichen ASUS Händler (auch ASUS Prestige Center) und hab mich ein wenig mit dem Chef unterhalten für den ich auch schon gearbeitet habe etc.
    Und der hat durchsickern lassen, dass er wohl nächste Woche die ersten 900er bestellen können wird und offizieller landesweiter launch am 29.6. sei. Auf meine Frage hin ob es wirklich 900er oder schon 901er sein werden konnte er mir leider keine Antwort geben aber da die Bestellung wohl schon nächste von statten gehn wird spekuliere ich persönlich eher auf die 900er, was toll wäre.

    Die Infos sind eigentlich noch nicht spruchreif wie er meinte aber der Mann führt wöchentlich Gespräche mit diversen ASUS-Vertetern, ich denke er weiss wovon er spricht ;)

    May 29, 2008 at 4:45 pm
  19. Leon #

    Wer sagt denn, dass jemals der 901er bei uns in den Laden stehen wird? Bis dahin gibt es bestimmt den 902er mit Touchscreen und 2 Zusatztasten aber dafür nur mit 2200 mAh Akku – jedenfalls auf dem Reißbrett. Aber dann wartet ja schon der 903er… ;)

    Asus sollte sich mal langsam um die europäischen Kunden kümmern. Wenn ich überlege, dass Spanien erst vor kurzem den 701er bekommen hat – das ist ein einziger Witz.

    May 29, 2008 at 5:54 pm
  20. alex #

    leute ich hab erst jetzt eee 701 in der stadt gesehen,ist wirklich ein witz das er so spät komt.der 900 ist noch nicht mal da da wollen es einstellen mit bestellungen der 901 komt ja sehr blödsinnige ide von asus so wird der in deutschland den platz an msi wind verlieren.ich werd mier den wind holen bessere ausstattung tolles design preis ok.

    May 29, 2008 at 9:43 pm
  21. ralf #

    habe gerade einen Anruf von Notebook.de bekommen, die haben gesagt das der 900er am 26.06.08 in D ausgeliefert wird. Ich soll auf jeden fall das Geld bereit halten.

    May 30, 2008 at 6:14 pm
  22. Kristian #

    Mir wurde hinsichtlich meiner Vorbestellung gerade mitgeteilt, dass der 900 mit 20 GB nicht an den Händler ausgeliefert werde. Ich könne meine Bestellung auf den 900er mit 12 GB umstellen. Hat jemand ähnliches erfahren?

    May 30, 2008 at 7:23 pm
  23. p meier #

    @Krayt – 29 May 08 at 09:25:28
    in der schweiz beziehen 900 20G linux.
    schweizer tastaur geht bestens auch für deutschland

    July 7, 2008 at 8:02 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. HP 2133 - May 29, 2008

    Hat Asus Angst vor dem HP 2133?…

    Laut Digitimes hat Asus nun aufgehört Bestellungen für den EEE-PC 900 anzunehmen. Sie wollen sich eher auf den Verkauf des bald erscheinenden EEE-PC 901 konzentrieren.
    Aber wieso? Experten mutmaßen, dass der EEE-PC 900 nur auf den Markt gebracht wur…

  2. Intel Atom 230 nur eine Marketingblase?! | Eee PC News - May 30, 2008

    [...] Bereich “Performance per Watt” nicht einmal ansatzweise mithalten kann. Dies laesst den Bestellstop fuer den Eee PC 900 natuerlich in einem ganz neuen Licht [...]

  3. Bestellstop beim Eee PC 900 | EeeBlog.ch - December 12, 2008

    [...] Eee PC News / [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook