February 21, 2011 erich 0Comment

Die diesjährige CeBIT vom 1. bis 5. März steht ganz im Zeichen von Cloud Computing.

ASUS zeigt, wie Cloud Computing, Konnektivität und eine schnelle Übertragung von Daten das digitale Leben der Anwender bereichern wird. In Halle 17, Stand J06 präsentiert euch ASUS hierzu spannende Neuheiten aus den Bereichen Mobile Computing, Eee Family, All-In-One PCs, Komponenten und LCD Monitore.

Bereits am Messevortag Montag, 28. Februar 2011, hat man uns die Möglichkeit geboten schon mal vorab alle ASUS Neuigkeiten live im Rahmen eines internationalen Presse-Briefings für euch vorabzusehen. Anschließend gibt es eine ausführliche Standführung, wo wir die brandneuen ASUS Eee Pads mit Android® 3.0 Betriebssystem, die wir für euch auf der CeBIT erstmals in Deutschland für Hands-On-Sessions testen können. Gehalten wird der Vortrag von Jackie Hsu, Corporate Vice President Open Plattform Group, ASUSTek.

Ein weiteres Highlight ist der Gamecontroller WAVI Xtion, eine innovative Bewegungssteuerung für den PC im digitalen Wohnzimmer. Via Infrarot-Technik werden die Bewegungen und Gesten des Nutzers in 3D erfasst und auf den Rechner übertragen. Ebenfalls zu sehen sind ASUS Neuheiten aus der Republic of Gamers (R.O.G.) Serie inklusive der komplett neu designten G-Notebookmodelle, sowie die kraftvolle Matrix 580 Grafikkarte und der High-Speed RT-N66U Gaming Router. Neue Multimedia-Notebooks, der 3D-fähige 27-Zoll Monitor der VG-Serie und der High-End Monitor PA246Q für den professionellen Einsatz runden das attraktive Line-Up ab. Zudem zeigt ASUS eine Reihe an exklusiven Cloud Services.

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Highlights zur CeBIT 2011!
  2. ASUS Pressemitteilung: Cebit 2011
  3. ASUS präsentiert WAVI Xtion die weltweit erste Bewegungssteuerung für den PC auf der CEBIT-2011
  4. ASUS Vorschau auf 2011 und die CES 2011
  5. ASUS-News auf der IFA 2010 Berlin
  6. ASUS Eee Pad EP101 und EP102 werden auf der CES 2011 vorgestellt
  7. Razzia auf der CeBIT!
  8. Asus präsentiert 3 neue Modelle auf der CeBIT 2010: 1015P, 1016P und 1018P, alle im neuen Alu-Gehäuse

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *