February 26, 2010 erich 0Comment

Asus bringt am Ende des Monats mit dem N61JV-X2 und dem N71JV-X1 die ersten Laptops mit NVIDIA Optimus auf den Markt. Das werden aber nur zwei der fünf geplanten Laptops von Asus mit dieser Ausstattung sein, die alle, mit ca. $900,- ziemlich den selben Preis haben werden. Der N61JV-X2 wird ein 16" Display und einen Core i5-430M Prozessor eingebaut haben. Der N71JV-X1 soll einen 17,3" Bildschirm und einen Core i3-350M Prozessor verbaut bekommen. Beide haben eine  GeForce GT 325 Grafikkarte , 4GB RAM und eine 500 GB Festplatte. Aber was hat NVIDIA mit Optimus hier eingebracht? Darüber berichten wir auf eeepcnews.de demnächst! 

Quelle: engadget.com

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee PC 1015PN mit und ohne Optimus Technologie
  2. ASUS Eee PC 1015PN mit Win7 HP bei Amazon: Optimus Problem somit endlich gelöst
  3. ASUS Eee PC 1015PN mit N550 und NVIDIA ION2 wird ausgepackt
  4. Acer Aspire One 532g erstes N450-Netbook mit Nvidia ION 2
  5. Asus Eee PC 1201PN mit Nvidia ION2
  6. ASUS Eee PC 1015PN mit N550 und NVIDIA Ion 2
  7. Video: NVIDIA umarmt die VIA Nano CPU
  8. ASUS ET2400 ALL-IN-ONE PC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *