ASUS MeMic passiert FCC

Wie bereits mehrmals berichtet, wird ASUS zu seinem 7 Zoll Tablet ASUS Eee MeMO 307T auch das So genannte ASUS MeMic anbieten. Dabei handelt es sich um eine Art Telefon und Mediaplayer. Denn mit dem ASUS Eee MeMO kann man auch telefonieren, und damit man nicht ein 7 Zoll Tablet vors Gesicht halten muss, hat ASUS das MeMic entwickelt. Es hat etwa die Größe eines normalen Handys und verbindet sich via Blootooth mit dem ASUS MeMO in deiner Tasche - eine wirklich gute Erfindung, wie wir meinen. Das genaue Erscheinungsdatum ist aber noch immer nicht bekannt, wir rechnen aber noch im ersten Halbjahr 2012 mit dem Auftauchen des ASUS Eee MeMO inklusive ASUS MeMic.

Quelle: Slashgear.com

Ähnliche Beiträge

  1. CeBIT 2011: ASUS Eee Pad MeMO kommt mit MeMic, einem Remote- oder Bluetoothfähigem Telefon
  2. ASUS MeMO: Tablet oder Mobiltelefon?
  3. ASUS Eee Pad MeMO 3D
  4. ASUS kündigt Nachfolger des Eee Pad Transformer an
  5. ASUS Eee MeMO ME370T mit Tegra 3 Quad Core and more (Video)
  6. ASUS Eee Pad MeMO EP71-erste Fotos direkt von der CES
  7. ASUS Eee Pad MeMo 3D kommt im Januar
  8. ASUS Eee MeMO 307T im Vergleich mit dem Samsung Galaxy Tab 7 Plus

Tags: , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook