ASUS Eee PC S101 – Erste Fotoserie

Na also, geht doch! Endlich sind die ersten Bilder des ASUS Eee PC S101 eingetrudelt.
Die Kollegen der chinesischen Engadget Abteilung haben doch tatsaechlich einen S101 unter ihre Finger bekommen und natuerlich umgehend eine kleine Fotoserie erstellt, bei der man auch gut die Dicke des Eee PC S101 erkennen kann:

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

ASUS Eee PC S101

Auch wenn der Preis um die 600 Euro liegen wird bin ich mir sicher, dass ASUS hier einen Sieger im Programm hat. Warum? Schlicht und einfach das Design, denn das duerfte viele potentelle Kunden ansprechen.

Quelle: Engadget


Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee PC S101 – Offizielle Fotoserie *Update*
  2. Eee PC S101 – Erste Benchmarks der SSD
  3. ASUS Eee PC S101 in pink
  4. Eee PC S101 und ASUS N10 sind bestellbar…
  5. Eee PC S101 bei T-Online vorbestellbar
  6. ASUS Eee PC S101 Erfahrungsberichte
  7. ASUS Eee PC S101 bei der FCC Behoerde
  8. Eee PC S101 im Test

Tags: , , ,

12 Responses to “ASUS Eee PC S101 – Erste Fotoserie”

  1. Das Design ist wirklich schick, aber Design allein ist nunmal nicht alles. Der Preis ist in meinen Augen zu hoch angesetzt.

    October 7, 2008 at 3:18 pm
  2. filly #

    Alles schön und gut… aber für ein ATOM Gerät 600€ hinzublättern… das wär mir eindeutig zu viel für die gebotene Leistung. Immerhin kostet ein bundle aus atomCPU und mainboard irgendwas zwischen 50 und 70€…

    October 7, 2008 at 3:20 pm
  3. Max #

    Das Design ist auf jeden Fall der Hammer! Die innere Werte sind so wie immer ;) und der Preis ist zu hoch.
    Aber eine Marke wie Asus kann ja nicht nur billige Netbooks anbieten, sie würden die oberen Einkommensschichten ja total vernachlässigen. Es muss ja jede Käuferschicht bedient werden. ^^

    October 7, 2008 at 3:21 pm
  4. Koolshen #

    Das liegt aber daran, dass nur SSDs verbaut werden. Das finde ich auch etwas unglücklich, da mMn HDDs (noch) die bessere Wahl sind.

    Es bleibt aber zu hoffen, dass SLC-SSDs verbaut werden bei diesem Preis.

    October 7, 2008 at 3:21 pm
  5. KalvinKlein #

    Sehe ich auch so. Na ja teuer ist relativ SSD nix HDD dann ist das Teil nicht mehr sooo teuer . Hier ist der Accu der limitierende Factor, da wirds definitiv keine grossen Accus für geben….

    October 7, 2008 at 3:27 pm
  6. legal #

    Also ASUS braucht meiner Meinung nach dringend einen neuen Designer, denn ich finde optisch greift ASUS wieder mal tief in die sch…e! Versteht mich nicht falsch, ich bin großer ASUS-Fan und meine Rechnerkomponenten, sowie mein TFT sind alle von ASUS aber bei den neuen Netbooks gab es für mich noch keins was ich optisch attraktiv fand! Außerdem, was sind denn das für neue Farben??? Ich finde ASUS sollte nicht jede Woche ein neues Netbook rausbringen und stattdessen, wenige gut durchdachte Modelle. Bei den Notebooks von ASUS hat es ja auch bis jetzt immer geklappt! Langsam hab ich das gefühl das die EEE-PC’s von irgentwelchen Studenten entworfen werden, als von den Designern die ASUS hat.

    October 7, 2008 at 3:37 pm
  7. Ein sehr geiles Gerät. Sieht wirklich Klasse aus.

    October 7, 2008 at 4:07 pm
  8. ich bins #

    finde das ding nicht schön. ok das design ist ganz nett gelungen aber alles plastik…. es sieht für mich billig aus. wenn ich mir die 2 usb anschlüsse anschaue…… nein so nicht, also nicht für das geld!!! 600 euro ist ne menge geld und für das geld kann man sich ein besser ausgestattenes netbook oder ein 12 notebook holen. die sind auch nicht viel größer im verglich zu den S101 aber bieten mehr.

    October 7, 2008 at 4:12 pm
  9. mac #

    das Display hätte doch 2″ größer sein können, und ich weiß nicht warum ihr alle glossy-gehäuse als “klasse” bezeichnen konnte.
    So was ist absolut nicht alltagstauglich, überall Fingerabdrücke… absolut unsinnig.

    October 7, 2008 at 5:26 pm
  10. KalvinKlein #

    @mac Wie Du fast dein Notebook noch ohne Handschuhe an ? :)
    Wundere mich sowieso wenn man in den Läden so guckt. Glossy Screen, Klavierlack aussen + innen,das Lenovo U110 hat zB Klavierlacktasten.
    Da wirds langsam Zeit das die Hersteller gleich spezielle Handschuhe beilegen :)

    October 7, 2008 at 7:49 pm
  11. Netbook22 #

    Also ich finde das Ding wirklich coool! Es hat alles was man möchte. Es ist leicht, es ist dünn, sieht gut aus und hat eine lange akku laufzeit. Die anderen Geräte sind entweder zu schwer oder zu kurze Akkulaufzeiten etc. Aber ein Nachteil hat das Gerät wirklich 600 Euro ist zu teuer also für maximal 550 würde ich es kafuen ;)

    November 3, 2008 at 8:44 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Netbook News - October 7, 2008

    Die ersten Bilder vom Asus S101 sind da…

    Auf eeepcnews.de ist die erste Bilderserie von dem neuen Asus Netbook S101 veröffentlicht worden. Ich bin ja vor ein paar Tagen selber schon mal auf das Asus EEE PC S 101 eingegangen, aber die veröffentlichten Daten zur Größe erscheinen noch mal in…

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook