October 9, 2010 erich 0Comment

Offensichtlich spendiert ASUS den Einsteigermodellen Eee PC 1001PX, Eee PC 1005PX und Eee PC 1001PQ das neue DDR3 Speichermodul, und wahrscheinlich auch den passenden Intel Atom N455 Prozessor. Diese Information erreichte uns kürzlich von unseren Kollegen von NetbookItalia, die diese Information von der ASUS Supportseite abgegriffen haben.

Diesesmal werden die neuen Netbook-Modelle auch leicht zu erkennen sein, da man die bestehende Modellbezeichnung einfach um das "D" erweitert hat. Die übrige Ausstattung wie das 10,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1024x600 Pixel, Festplatten von 160 bis 320 GB, USB 2.0 und WLAN 802.11b/g/n bleiben unverändert.

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee PC 1001PQD offiziell bei ASUS
  2. ASUS Eee PC 1001PXD offiziell bei ASUS!
  3. ASUS Eee PC 1001PX wird auf 1011PX upgegraded
  4. ASUS Eee PC 1018P und 1215P mit Dual Core Atom N550
  5. Asus Eee PC 1018P ab Juli erhältlich
  6. ASUS Eee PC 1015PW alle Bilder offiziell bei ASUS
  7. ASUS Eee PC 1015PDG und ASUS Eee PC 1001PDX
  8. Asus Eee PC R101 und R101PX ab sofort bei Amazon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *