ASUS Eee Pad Slider SL101 passiert die FCC

Der ASUS Eee Pad Slider SL101 hat soeben die Federal Communications Commission (FCC) erfolgreich passiert. Das lässt uns hoffen, dass der Slider mit seiner einzigartigen aufschiebbaren Tastatur demnächst auf den Markt kommen wird. In Deutschland und Österreich soll es im Herbst endlich so weit sein. Die Preise werden je nach Modell (16 oder 32GB) zwischen 500,-€ und 600,-€ liegen. Dafür kannn man aber einiges erwarten wie die technischen Spezifikationen beweisen:

Wer sich hier unten anmeldet, wird sofort informiert sobald der ASUS Eee Pad Slider SL101 verfügbar ist.

Quelle: tablets-planet.com

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee Pad Slider SL101 nun auch offiziell bei ASUS
  2. ASUS Eee Pad Slider im Unboxing und im Vergleich mit dem ASUS Eee Pad Transformer
  3. ASUS Eee Pad Slider bei Amazon!
  4. ASUS Eee Pad Slider steht kurz vor der Auslieferung
  5. ASUS Eee Pad Slider steht kurz vor der Auslieferung
  6. ASUS kündigt Nachfolger des Eee Pad Transformer an
  7. Asus Eee Pad Slider Hands on CES-2011
  8. ASUS ist zweitgrößter Tablet-Hersteller nach Apple

Tags: , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook