October 27, 2010 lisa 0Comment

Asus lässt sich ein wenig Zeit mit dem Asus Eee Pad EP 101TC . Nun soll das Pad im März auf den Markt kommen, und der Preis bei 399$ liegen. Wie unsere Kollegen von Digitimes und Netbooknews berichten, hat Asus aber gerade zwischen 200k und 300k Tegra 2 Chips von NVIDIA geordert und will damit nicht nur das Eee Pad EP101TC, sondern in Zukunft auch Smartphones damit ausstatten. Einer aktuellen Meldung zu Folge hat ASUS von Garmin eine exklusive Lizenz erhalten Android Handsets zu bauen.

Ähnliche Beiträge

  1. Asus Eee Pad EP101TC kommt Anfang 2011 mit Android
  2. Asus Eee Pad EP101TC und EP121 Fotoserie
  3. ASUS EeePad EP90 Vorschau
  4. ASUS Eee Pad EP101TC und EP121 im Video
  5. Asus Eee Pad EP121 und EP101TC
  6. ASUS Eee Pad mit Android kommt im März 2011
  7. ASUS-News auf der IFA 2010 Berlin
  8. ASUS Telefonkonferenz – Rückblick 2010 und Vorschau 2011 am Tabletmarkt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *