July 20, 2010 erich 0Comment

Wie wir von unseren Freunden von NetbookNews soeben erfahren haben, bringt Asus sein Eee Pad EP101TC schon Anfang 2011 mit dem Google Betriebssystem Android auf den Markt. Man hörte hierbei offensichtlich auf die vielen User, die das veraltete Windows CE Betriebssystem nicht sehr schätzten. Wie es momentan aussieht kommt die aktuelle Variante mit der Version 2.2 zum Einsatz. Der Verkauf des Asus Eee Pad EP101TC wird schon im ersten Quartal 2011 starten, das heißt, dass das Android-Tablet mit der NVIDIA Tegra 2 CPU sicher auf der CES im Jänner präsentiert wird.

Am Rande konnte Sascha von NetbookNews noch in Erfahrung bringen, dass wohl bereits im Dezember die ersten Eee Pads an Telcos und Provider geliefert werden.

Hier noch ein Video in der Windows CE Variante:

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee Pad mit Android kommt im März 2011
  2. Asus Eee Pad EP101TC kommt im März
  3. Asus Eee Pad EP101TC und EP121 Fotoserie
  4. Android 3.0 für ASUS Eee Pad EP71, EP101 und EP102 (Video)
  5. ASUS Eee Pad EP101TC und EP121 im Video
  6. Asus Eee Pad EP121 und EP101TC
  7. ASUS Telefonkonferenz – Rückblick 2010 und Vorschau 2011 am Tabletmarkt
  8. ASUS Eee Pad EP71 ebenfalls neu auf der CES

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *