July 14, 2008 Sascha 35Comment

Inzwischen bilden sich die ersten Aspire One Blogs und die ersten Erfahrungsberichte zum Acer Netbook werden veroeffentlicht. Aspireoneuser.com hat nun einen Anleitung um den Advanced Mode des vorinstallierten Linpus Lite zu aktivieren, welche euch Schritt fuer Schritt durch den Prozess fuehrt. Als besonderen Service hat der Webmaster ebenfalls die Linux, als auch die XP/Vista Treiber fuer den Acer Aspire One bereitgestellt.

Ähnliche Beiträge

  1. Video: Acer Aspire One im Advanced Mode
  2. Acer Aspire One ausgepackt
  3. Acer Aspire One: Weitere Fotos und Vorbestellung
  4. Video: Acer Aspire One Test und HowTo
  5. Acer listet 6 Zellen Akku fuer den Aspire One
  6. Acer Aspire One Netbook. Erste Fotos. [Update: Preis und Specs]
  7. Acer Aspire One in pink
  8. 3G Aspire One und Modelle in Pink und Braun

35 thoughts on “Aspire One Treiber und Advanced Mode

  1. sorry das ist mir gar nicht aufgefallen. Ich kannte die Seite einfach nicht aber jetzt weiss ich bescheid und schaue oefters nach Updates bei euch!

  2. @butter

    ein mattes display ist ein absolutes no-go. wer will die (it-)welt schon durch milchglas sehen

    so und jetzt *duck und weg*

    😉

  3. Komisch das hier immer über das Display des Aspire One gemeckert wird. Woanders lese ich nur positives.
    Auch pcworld.com schreibt Heute:
    “The screen and keypad on Aspire one were great. “

  4. @ Lodes

    das weil die Geräte, die Acer als Testgeräte verschickt wurden helle und MATTE Displays haben!!!

    Gezielte Manipulation nenne ich das!!

  5. @ Rückspiegel

    … “weil die Geräte, die Acer als Testgeräte verschickt wurden helle und MATTE Displays haben!!!”

    Gibt es dafür eine seriöse Quelle oder ist es nur eines dieser unsinnigen Gerüchte?
    Schließlich ist der pcworld-Test aktuell …

  6. Habe den acer heute bei cyberport direkt mit dem 900er vergleichen können. Das Display war um einiges! besser bei dem Acer. Zwar verspiegelt, aber ich würde mich niemals mehr für einen eee entscheiden, wenn da nicht heftig etwas verbessert wird…

  7. Was aber nicht den aktuellen pcworld Test widerlegt. Außerdem wurden die ach so oft verlinkten Golem Fotos im worst-case Szenario geschossen. Das heißt: sehr ungewöhnliche Blickwinkel, Helligkeit auf Minimum und auch noch Wolkenhintergrundbild für XP. Den Userberichten zufolge soll das glossy Display durchaus angenehm zum Arbeiten sein, und auch Draußen soll man noch gut alles erkennen können.

  8. @blubber

    sag doch was du willst, Tatsache ist nun mal dass Glossy-TFTs mehr Nachteile hat als Vorteile.

    Und die Tatsache, dass kein einziges Business-Notebook auf der WELT ein Glossy-Display hat spricht für sich.

    Nur die billigen weg-werf-consumer-Produkte haben so ein Spiegel-Display.

    Du kannst gerne Acer Aspire One heiraten, wenn du ihn so sehr magst. 😉 Aber musst du deswegen auch Glossy-TFTs verteidigen?

  9. ich bin nun doch schwach geworden und vor mir steht ein weisser aspire one…

    mit dem display könnte ich leben, aber das teil ist einfach zu laut… der lüfter surrt ständig vor sich hin… lautlos geht anders…

    weiss nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann… die tastatur gibt im mittelteil leicht nach… das blech darunter ist zu dünn…

    ansonsten wäre es ein richtig gutes netbook….

  10. @max

    Etwa 3 Tage dauerts. Hab meinen auch von da.
    Denk dran die haben nen 25€ Gustchein bei Artikel über 200€.
    Bei Interesse kann ich dir den geben.

    @petka70
    Ja der Lüfter surrt bissel und nerven tuts auch wenn es absolut still ist.
    Aber sonst gehts eigentlich weil ziemlich leise.

  11. @Blacky….

    also mir ist der lüfter eindeutig zu laut… das ist aber relativ, da das jeder für sich selbst entscheiden muss…

    mein 701 ist genau so laut, aber da läuft der lüfter so gut wie nie…

    @max

    bei mir waren es auch drei tage, bis der aao da war…

    —-

    das ist jetzt mein erstes spiegeldisplay… hätte es mir schlimmer vorgestellt… es ist auf jeden fall wesentlich besser als das 701er display…

  12. Frage zum Lüfter:
    Weiß jemand, ob man den mit Software steuern kann, so dass er langsamer dreht?

  13. @Bernd

    Geht nicht aber da er drei adrig ist müsste er ein Drehzahlsignal haben.
    Eventuell kommt da ja ein programmchen von irgend nem findigen Programmierer.

  14. der lüfter stört dann, wenn es ruhig ist… würde den aao derzeit nicht in seminaren oder ähnlichen situationen verwenden…

    im freien und im cafe hört man das surren dann nicht mehr….

    es kommt drauf an, wo man den kleinen einsetzen möchte….

    meine hoffnung liegt auch darauf, dass es bald mal ein proggy gibt, mit dem man den lüfter regeln kann….

  15. versteh ich eigentlich nicht, dass es noch nirgendwo eine Info gibt, ob der Luefer nun definitiv regelbar ist “irgendwie” , oder nicht ohne ein Poti einbauen zu muessen 🙁

  16. Es gibt doch da die Mail von dem Tester vom Chip, die hier irgendwo steht. Sollte die nicht gefaelscht sein, ist das doch nahezu sicher, dass deren Testgeraet ein anderes Display hatte, oder?

  17. Hallo Leute hier nochmal was zum Lüfter Thema.

    Ich bin in der hinsicht sehr empfindlich und mir war der auch zu laut.

    Ich hatte nun 2 möglichkeiten zurück zu Amazon oder einschicken da der Acer support mir sagte das wäre nicht normal.

    Ich habe Ihn eingeschickt und siehe da ,der Lüfter ist nun leiser und surrt nur noch ganz leise vor sich hin.

    Das ganze hat 4 tage gedauert.

    Gruß

  18. Lüfter zu laut?
    Die lassen sich hervorragend abschalten.
    Allerdings -das vermute ich- nur mit des SSD und Linpus-Ausführung.
    Mit durchschnittlich 53 Grad Celsius darf der Atom-Prozessor gern ohne Kühlung arbeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *