Home / BTC-ECHO / „Angst, Fehlinformationen oder Kalkül“ – Banken in Chile verweigern Service

„Angst, Fehlinformationen oder Kalkül“ – Banken in Chile verweigern Service

Chilenische Krypto-Börsen fordern eine einheitliche Regulierung von Kryptowährungen und für den Handel damit. Nachdem die Bankkonten der zwei landesweit größten Exchanges eingefroren worden sind, wird der Bedarf nach offiziellen Richtlinien stärker. Die chilenischen Krypto-Börsen fühlen sich zunehmend unfair behandelt. Die beiden Börsen BUDA und CryptoMKT wurden dahingehend Opfer einer unvorhergesehenen Aktion der Regulatoren. Die zuständigen…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag „Angst, Fehlinformationen oder Kalkül“ – Banken in Chile verweigern Service erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close