May 15, 2008 Sascha 3Comment

In den letzten paar Stunden hat sich wieder einiges getan und es sind weitere Informationen zum Eee PC Konkurrenten "MSI Wind" erschienen.
Daniel von unserem Schwesterblog MSI-Wind.de, hat ein umfangreiches Interview mit dem US-Vertriebsleiter von MSI "auseinandergenommen" und uebersetzt, sowie einen Artikel ueber die "Blaue" und "Silberne" MSI Wind Version verfasst.
Da konnte ich mich natuerlich nicht lumpen lassen und habe vor wenigen Minuten eine News zum ersten MSI Wind Kurztest veroeffentlicht.

Ähnliche Beiträge

  1. Ein Stapel MSI Wind News
  2. MSI Wind bei Ebay und aktuelle Preise
  3. News zum MSI Wind
  4. Latest News zum MSI Wind / Medion Akoya Mini
  5. MSI Wind Nachfolger U91 und U120
  6. MSI Wind kommt mit 80GB Festplatte (ab 299 Euro)
  7. Aktuelle Netbook News auf Netbooknews.de und Netbooknews.com
  8. MSI Wind U100. Die Eee PC 1000 Alternative?!

3 thoughts on “Aktuelle MSI Wind News

  1. Ich bin erneut verunsichert und verärgert. Auch MSI beginnt nun mit seltsamen Marketing-Winkelzügen, die nur den einen Schluß zulassen, das Microsoft hinter den Kulissen die Fäden zieht.
    So sieht es doch tatsächlich in oben genanntem Inderview so aus, als würden Windows-Käufer mit einem 6-Zellen Akku und Bluetooth beliefert, Linux-User aber nur mit einem 3-Zellen Akku ohne Bluetooth. Da bleibt einem die Luft weg. Seit wann bestimmt denn das Betriebssystem die Hardware? Kann man heute als Hersteller denn nicht einfach dem mündigen Käufer die Entscheidung lassen was er kaufen möchte? Wird man XP kaufen MÜSSEN, nur um eine brauchbare Hardware-Ausstattung zu bekommen? Was sind das für Gebahren?
    Und ist es selbstverständlich, das man als Linux-User auf 3 Stunden Laufzeit verzichten kann?
    Noch angeschissener sind die Linux-Varianten, deren Besitzer sich nachträglich entscheiden auf XP umzurüsten. Die haben dann neben einem schlappen OS noch schlappe Hardware dazu.
    Herzlichen Glückwunsch!

  2. Vll hat es damit zu tun ein kosten günstiges Produkt anbieten zu wollen!

    Bei einer Kosten günstigen Hardware, läuft Linux eben besser als Windows.

    Ist eine normale Strategie wenn man nicht 1000 vers. Versionen auf dem Markt schmeißen will, wie ASUS! Da sind doch mehr verwirrt als alles andere… 700, 700, 900 , 901 , celeron, intel atom… hin und her… linux und xp!

    Bei MSI will man eben mit 2 Produkten klarheit schaffen. Kauf dir doch die Windows Variante und mach Linux drauf, verbietet dir keiner!

  3. Verbietet nat. keiner aber man könnte auch einfach eine Grundversion mit Linux und guter Hardware anbieten…
    …muss man halt die XP-Lizenz bei ebay verschleudern um wenigstens ein bisschen Geld wieder reinzubekommen..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *